Schlaflosigkeit überwinden

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bevor du ins Bett gehst,versuche dich abzulenken.Lese ein Buch(außer Schulbuch)du mußt runter kommen.Total abschalten,das kann erlernt werden. Und vorallen,setze dir täglich eine Zeit,angenommen 22,00Uhr da gehst du ins Bett.Viel Erfolg

Annisoli 27.11.2013, 20:05

Ich lese immer, oder gucke aus dem Fenster, seltener höre ich auch Musik (und damit meine ich Chopin, Vivaldi und Beethoven ^^). Ich gehe eigentlich immer vor 22 00 Schlafen, dass ist irgendwie so meine Zeit, damit ich nicht zu wenig schlafe. Es klappt nur nicht. Irgendwann sehe ich dann auf die Uhr und stelle fest, es ist schon 11, 12 oder auch gerne mal 1. Gerade eben bin ich wieder nach den Hausaufgaben für eine Stunde weggepennt, als ich aufgewacht bin bin ich runter gegangen, habe mich gefragt, warum mein Bruder schon wach ist, wollte Frühstück machen, bevor ich festgestellt habe, dass ich noch Tageskleidung trage. Oh mann, ich bin immer noch müde.

0
123phil 28.11.2013, 14:31
@Annisoli

Dich hat irgend was aus den Rhythmus geworfen.Waren es die letzten Ferien?Da würd ich dir empfehlen,ein Schlafmittel auf biologische Protuktion,nur auf Pflanzenbasis zu nehmen,bis du wieder Schlafen kannst und einen Rhythmus hast.Du läufst doch,wenn du nicht schläfst total neben der Spur.

0

Was möchtest Du wissen?