Schlaflosigkeit, Schlaf?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Viel an der frischen Luft bewegen. Keine !!! Medien nutzen und leichte Kost zu sich nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hör ein Hörbuch, am besten was, was nicht spannend ist. Sogar Benjamin Blümchen würde gehen :-)

Das lenkt den Kopf vom denken ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von juckkii
12.08.2017, 12:13

Gute Idee, bei mir hilft sowas nicht. Werd von sowas aggressiv

0

Das hört sich bei Dir nach ziemlich vielen Knoten im Hirn an. Versuche die zugrunde liegenden Probleme zu lösen.

Was aber immer hilft ist gute Ernährung, mach Sport, laste Deinen Körper aus und entlaste damit Dein Hirn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?