Schlaflosigkeit nach Citalopram 10mg?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich selbst habe Citalopram mal in einer schweren Krise verschrieben bekommen. Beim Absetzen hatte ich neben Schweißausbrüchen und Unruhe auch Schlaflosigkeit als Problem. Es kann gut sein, dass diese Wirkung auch am Anfang eintritt. Generell ist es ein Medikament das erst nach 1-2 Wochen seine Wirkung entfaltet. 

Ich würde mich noch ein paar Tage gedulden und dann noch einmal mit dem Arzt sprechen. Vielleicht gibt es dann eine Alternative.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MagniFique27
20.01.2016, 05:50

Danke ;)

Hatte vorhin des öfteren ein Moment wo ich dachte das ich einschlafe, als ich das merkte zuckte ich auf und War wach als würde ich es selber nicht zulassen wollen oder können.

Hab auch schon seit längerer Zeit, weiß mein Arzt auch im Bereich des Herzens so ein Druck Gefühl, enge, sehr schwer zu beschreiben.

Immer wen ich entspanne. Wen ich aktiv bin, irgendwas mache merk ich nichts.

Soll Stress sein.

Den hab ich Grad eigentlich nicht, bin seit kurzem arbeitslos, hab nichts zu tun..doof alles.

1

Ich habe die auch mal genommen dann aber abgesetzt. Ich konnte mit der Tabletten gar nicht schlafen. Red mit deinem Arzt. Da gibt es sehr viele dieser Art. Nimm die alten niedriger dosiert wenn die geholfen haben. Aber das besprech mit deinem Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MagniFique27
20.01.2016, 06:19

Ja werde einfach mal abwarten.

Bin Grad auch to fit :)Euch einen guten Arbeitstag.

Und danke für die Antworten.

1

kläre es mit deinem Arzt.

Bei mir hat die Wirkung auch einige Zeit gedauert.

WICHTIG, keine Selbstdiagnose - ALLES GUTE!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?