Schlaflose Nächte vor und nach der Periode?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mag sein, das dass mit der Hormonumstellung vor der Periode zu tun hat...- ich würde da mal einen Frauenarzt fragen.

Zu Baldrian-Kapseln:  Diese musst Du auf jeden Fall länger nehmen, damit sie wirken (Langzeitwirkung), wenn Du sie immer nur fallweise/ tageweise nimmst, wirken sie nicht , oder fast nicht.....

Besser wäre: kaufe Dir in der Apotheke eine Schlafteemischung (z, B. Baldrian, Hopfen, Melisse, Orangenblüte usw.) und wenn es wieder mal so weit ist, dann   3 mal Täglich eine Tasse trinken, die letzte ca. 30 Min. vor dem zu Bett gehen - Du wirst schlafen wie ein Baby  :-)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß was du meinst ist momentan bei mir der selbe Fall 1 Woche vorher sterbe ich fast an den Beschwerden also die Pille soll ja helfen angeblich.. Und sonst vielleicht eine Schlaftablette ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?