Schlaflos wegen Aufregung: was tun?

7 Antworten

Es handelt sich um deinen Ex, es gab Gründe für die Trennung, Gefühle, die dazu geführt haben und genau die solltest du in dir wachrufen. Wie ging es dir damals? was war los, was ist vorgefallen und warum schließt du aus, dass es einen Neustart geben könnte? Auch wenn wir selbst Schluß machen, es bleibt ein Nachgeschmack, denn es gab ja auch schöne Zeiten. In der rückschau verzerrt sich der blick und diese werden größer und wollen die anderen verdrängen. Man wird unsicher. War die entscheidung richtig? warum trauern wir immer noch hinterher? Wenn dann der andere sagt,. ihm gehe es genauso, wühlt er alles wieder auf und genau hier stehst du. deine Überzeugung, es sei endgültig vorbei, ist ins Wanken geraten. Also lass die Gefühle noch einmal zu, die dich spüren lassen, was zur Trennung geführt hat. An den unsinn, lass uns Freunde bleiben, glaube ich nicht. Bei mir hat das nie geklappt und noch nach Jahren empfand ich ein leises Ziehen im Bauch, wenn ich jemand wiedertraf und mich schlagartig erinnerte...obwohl mein Kopf drüber weg war.

Naja ich kann dir leider nicht so richtig helfen aber ich kann dir ein paar tipps geben: 1. Du denkst nicht an ihn 2. Du Konzentrierst dich über was anderes 3. Mit euch kann mal wieder was werden

so andere hab ich nicht hoffe es hat dir geholfen naja das letzte wolltest du zwar nicht aber was soll's andere möglichkeiten gibt es sonst nicht wenn du an mir interesse hast schick mir ne Freundschafts anfrage ich bin immer für dich da :D

Am besten rausgehen und ein paar Runden joggen!

Wie wäre es denn das Ganze auf der Basis einer normalen Freundschaft weiterzuführen und sich ab und zu mal zu treffen? Ist doch eine Option!

Gefühlsschwankungen total plötzlich?

Hallo alle zusammen!

Ich versuche mich so klar wie möglich zu fassen, damit ihr es leichter habt und freue mich über Antworten! Also ich bin seit mehreren Wochen ein "Gammler", da ich mein Studium abgebrochen habe, aber seitdem hab ich immer was zu tun gefunden, was auch sinnvoll war. Aber seit 3 Wochen hatte ich plötzlich erstmal nichts zu tun, ich weiß nicht ob es was mit meinem Problem zu tun hat. Jedenfalls ist vor 2 Wochen mein Freund auch in die USA geflogen und ich habe ihn schrecklich vermisst und die 2 Wochen haben sich auch wie eine Ewigkeit angefühlt, da ich eben auch nichts zu tun hatte. Dann als er ins Haus kam, überkam mich eine schreckliche Panik und hatte das Gefühl ihn nicht sehen zu wollen... total plötzlich, obwohl ich soooo lange auf ihn gewartet habe. Wir sind jetzt inzwischen fast 2 Jahre zusammen und das ist meine längste Beziehung und die verlief echt toll! Bevor er weg war haben wir uns jeden Tag über Wochen hinweg gesehen und es war klasse. Aber seit dem Tag, als er kam gehts mir richtig mies deswegen und ich bin sehr verwirrt und weiß garnicht weiter. Habe ständig Gefühlsschwankungen, mal will ich ihn unbedingt sehen und mal garnicht und das ändert sich total schnell! Habe ich zu viel erwartet, von meiner Freude, dass ich total in Panik war als ich mich garnicht freute als er kam? Liegt es an der Pille, die ich abgesetzt habe und das verursacht Gefühlsschwankungen?(Pille absetzen ist 10 Monate her ca.) Bin ich einfach in Depression verfallen, da ich nichts zu tun hatte und das Wetter auf die Laune drückt? Lg und Danke schonmal...

...zur Frage

Was kann ich einem Jungen schreiben,damit das gespräch nicht langweilig wird?

Ich mag einen Jungen und ich chatte auch oft mit ihm und nach ner zeit wird das gespräch langweilig und ich weis nicht was ich noch mit ihm schreiben kann..!! Danke für die Hilfe im vorraus :)....

...zur Frage

Grundig Interactive TV

Ich habe einen neuen Fernseher von Grundig, dieser ist ausgestattet mit der Interactive TV APP. Jetzt vermisse ich aber einige Apps die ich von Samsung Smart TV kenne, wie z.B. Spotify usw. Meine Frage ist, gibt es einen App Store für den Grundig TV? Wo ich mir extra APPS laden kann und wenn ja WO :) DANKE!

...zur Frage

Wieso vermisse ich die Downphasen (Bin schwer depressiv)?

Hay Leute

Bin nun schon seit Jahren depressiv und hatte natürlich auch die damit verbunden Downphasen. Vor zwei Monaten bin ich dann das erste mal auf Anweisung meines hausartztes zum Psychologen gegangen worauf dann auch eine majore depression bestätigt wurde. Nehme seit dem täglich 50mg sertralin und abends 15mg und es ist bisher auch ganz ehrlich besser geworden. Also meine Motivation is wieder einigermaßen da, bin nicht mehr so müde, Mehr Lust auf gesellschaft usw...

Allerdings "vermisse" ich sozusagen die Downohasen auf eine Art.. ist das irgendwie normal oder was?

...zur Frage

Was tun wenn man eine schöne Zeit vermisst?

Ich vermisse die Zeit von meinem Schüleraustausch in Frankreich sehr. Ich und meine Freunde hatten dort mit unseren Austauschschülern mega viel Spaß und wir haben viele tolle Erfahrungen gesammelt! Es war eine mega coole Zeit. Aber wenn ich jetzt an die Zeut zurückdenke bin ich einfach mega traurig dass es vorbei ist :( Was kann ich tun um über meinen "Kummer " hinweg zu komnen? :(

...zur Frage

Trotz neuer Beziehung Gefühle für den ex?

Also..ich hatte vor paar Monaten eine Beziehung und ich war sehr glücklich wir hatten auch schöne Momente zusammen doch dann bekam ich irgendwie Zweifel ob ich ihn wirklich liebe weil ich ihn garnicht wirklich vermisst habe wo wir uns nicht gesehen haben und dann hatten wir auch noch Streit bekommen weil mir er mir laut eines guten Freundes fremd gegangen ist. Dann haben wir schluss gemacht und eigentlich war ich über ihn hinweg, doch einen Monat danach hat er mich angeschrieben und wir haben nochmal über alles geredet und wie sich herausgestellt hat war das alles nur ein Missverständnis und das mein guter Freund mich angelogen hat um uns auseinander zubringen. Danach habs einen großen Streit und mein ex und ich wollten es nochmal versuchen aber irgendwie hatte ich wieder diese Zweifel..ich weiß auch nicht warum diese zweifel immer kamen obwohl ivh die zeit mit ihm immer sehr genossen habe aber sobald wir uns nicht mehr gesehen haben war er mir egal. Also hab ich schluss gemacht da ich dachte es bringt nichts und ich liebe ihn nicht mehr. Nun habe ich einen neuen Freund seit paar tagen und ich bin echt glücklich wir sind auch zusammen in einer Klasse aber irgendwie muss ich an meinen ex denken und ich vergleiche meinen neuen Freitag dauernd mit ihm auch wenn mein ex und ich nicht so lange zusammen waren vermisse ich die zeit sehr. Und wenn mein ex bilder postet mit anderen mädchen macht mich das einfach fertig. Ich weiß nicht was ich tun soll 😩

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?