Schlaflos, Tipps?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo noodlesalad, 

das Problem kann wirklich nervend sein, deshalb empfehle ich Dir

  • gute Raumtemperatur, also Zimmer vor dem Schlafen lüften
  • warme Milch mit Honig trinken oder Tee (allerdings sollte man auf  "schwarzen Tee" verzichten)
  • an etwas "schönes" denken 
  • etwas "leichtes" Lesen 
  • Entspannungsbad nehmen 

Mir persönlich hilft schon das Lesen, aber bei jedem ist es anders.

Viel Erfolg gewünscht.

Liebe Grüsse Lea

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SchwarzwaldLea
23.07.2016, 08:11

... Dankeschön ...

0

Du kannst vor dem Schlafen gehen ein heisses Bad nehmen, das macht müde. Oder du trinkst ein Glas heisse Milch.

Falls dir Geräusche beim Einschlafen helfen: Mach den Fernseher oder das Radio an, leg dich dann in deine übliche Schlafposition und hör solange zu, bis du eingeschlafen bist. Fernseher oder Radio kannst du per Sleeptimer ausschalten.

Falls gar nichts anderes hilft, probier es erstmal mit pflanzlichen Tropfen zum Einschlafen, die sind harmlos. Die bekommst du z.B. in Drogerien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Melatonimmangel, eine Hypothalamus- und Hypophysenerkrankung kommen in erster Linie in Frage.

Allerdings kann das auch durch eine ungesund Lebensweise verursacht werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Cola, Kaffee - Trinker? oder Energiedrink?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von noodlesalad
13.06.2016, 00:25

Nope. Alles eingeschränkt.. Ich trinke nur Tee.

0
Kommentar von noodlesalad
13.06.2016, 00:27

Nein. Nur Frischer Pfefferminz..

0

Was möchtest Du wissen?