Schlafrhythmus?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Gehirn kann nicht ohne Schlaf. Es ist wie eine Batterie die sich nur wärend dem Schlafen aufladen kann. Wenn du Nachts nicht schläfst wird sich das Gehirn überarbeiten du wirst müde sein und sehr unkonzentriert. Mach einen kleinen Mittagsschlaf 1h und leg dich abends wieder hin damit du den Rhythmus hast. Wenn du länger als 40h nicht schläfst kann es passieren das das Gehirn Funktion abschaltet im Versuch sich wieder  und du das Bewusstsein verlierst. Wenn du das Bewusstsein verlierst fehlt eine der 3 Vitalfunktionen und es wird Lebensgefährlich 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also als das bei mir so war, habe ich einfach versucht den Schlafrhythmus einzupegeln. Also ich bin damals, als ich durchgemacht habe so um 10 Uhr morgens schlafen gegangen und um es wieder einzupegeln bin ich jeden Tag mindestens 'ne Stunde später schlafen gegangen bis ich halt irgendwann mal so gegen 22 Uhr im Bett war. Hat etwas gedauert, aber das schien mir am sinnvollsten. Hat ja auch geklappt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arekusanda
09.07.2016, 02:18

Aber falls du es schaffen solltest, dann solltest du einfach nochmal durchmachen und dann bis zum Abend aushalten, aber da ich zu dem Zeitpunkt Ferien hatte und eh viele Freunde im Ausland hatte mit denen ich endlich mal schreiben konnte habe ich mir Zeit gelassen. Guck was für dich besser ist.

0

Du solltest dich zusammenreißen und tagsüber nicht schlafen. Abends dann ganz normal schlafen gehen. Ist schwierig, aber du kannst dich ja irgendwie ablenken. 

So sollte sich dein Rhythmus wieder normalisieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten hilft da noch einmal komplett durchzumachen und den folgenden Tag durchzuhalten, bis man Abends früh ins Bett geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man könnte am tag nach der schule/arbeit ne stunde pennen und in der nacht so bist du fast nie müde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?