Schlafenszeit umgewöhnt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die ersten drei Tage werden schwer.Geh dann schlafen,wenn Du müde genug bist.Stelle Dir zwei Wecker,nur das Aufstehen selbst ist eine Qual,dann wirst Du munter.

Hey willkommen im klub... Ich bin am überlegen die Nacht wachzubleiben...schlafen vor 2-3 uhr morgens schaffe ich nicht -.- Viel glück mein freund :D

power2012II 21.10.2012, 23:51

Danke,dir auch ;)

0

Spätestens morgen abend schläfst du wieder zu deiner gewohnten Zeit ein, keine Angst!

power2012II 21.10.2012, 23:25

Ok,hab ich aber voll,was ist wenn es nicht so ist,mir liegt jetzt gerade einer der schwierigsten zeiten bevor

0
power2012II 21.10.2012, 23:26
@power2012II

Weil ich schlaf ja heute auch wieder nicht vor 23 uhr :( wie soll er sich denn dann umgewöhnen?

0
FrauAntwort 21.10.2012, 23:27
@power2012II

Du wirst morgen früh schlimm müde sein, und morgen abend bist du total fertig. Wenn du wie gewohnt schlafen gehst, wirst du bestimmt einschlafen :)

0

Du bist in einem anderen Rhythmus. Aber nach 1-2 Tagen ist der wieder beim Alten.

Du bist in einem anderen Rhythmus. Aber nach 1-2 Tagen ist der wieder beim Alten.

Was möchtest Du wissen?