Schlafenszeit mit 15 Jahren?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Musst du nun oder musst du nicht?

 Es kommt auch darauf an wann du morgens raus musst.

Ich weiß schon bei Teenies ist es total uncool, bald ins Bett zu gehen, man ist ja kein Baby mehr. Tatsache ist aber das Teenies oftmals mehr Schlaf brauchen als Kinder. Das hängt mit der Pubertät zusammen, Gehirn und Körper werden "umgebaut" das kostet Kraft und Energie.

Natürlich ist auch das Schlafbedürfnis von Mensch zum Mensch unterschiedlich, egal wie alt.

Soweit ich mich erinnern kann bin ich auch um etwa diese zeit ins Bett und habe dann noch ne halbe Stunde gelesen. Aufstehen musste ich gegen halb 7

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So ab 12,13 war es meinen Eltern recht egal, wann ich ins Bett gehe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich wirkt es im ersten Moment immer etwas blöd, wenn die Eltern einem sagen, wann man ins Bett zu gehen hat, aber in dem Alter ist 21:30 völlig nachvollziehbar!
Jeder Mensch braucht Schlaf, vor allem mit 13, 14, 15...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wurde mir nie vorgeschrieben ... wenn ich müde war bin ich ins Bett :)

Wenn ich in der Früh müde war, war ich selber schuld ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir war es damals 22:00 und habe es dann bald auf 23:00 rauf verhandelt. 21:30 kommt mir echt früh vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das war meinen Eltern ziemlich egal solange die Noten gestimmt haben und es nicht nach 12 war ... bin aber immer von selbst um 10 ins Bett und hab dann meist noch bis 11 gelesen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das durfte ich selbst bestimmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?