"Schlafenszeit" für Wespen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wo willst Du denn das Fliegengitter anbringen ?

Meinst Du ein normales Fliegengitter vor dem Fenster ?

Wenn Wespen in Deinem Rolladenkasten ein- und ausfliegen, dann haben sie sicherlich da drinnen ein Nest gebaut. Wenn Du den Rolladenkasten nach außen verschließt, dann sind sie darin gefangen und werden über die Öffnung des Rolladengurtes den Weg in die Freiheit suchen.

Baumstamm110915 03.07.2017, 14:28

Das Fliegengitter kommt an die Innenseite vom Fenster, dass soll da so angeklebt werden, das heißt zum Rolladenkasten haben die dann noch freien Zugang. 

0
bergquelle72 03.07.2017, 14:33
@Baumstamm110915

O.k. dann mache das so. Am besten Abends wenn es schon dunkel ist oder sehr früh morgens oder an einem kalten Tag.

Wenn Du sie weg haben willst, dann solltest Du bis zum Herbst warten, wenn keine Wespen mehr fliegen und dann den Rolladenkasten öffnen und das Nest entfernen. Sei aber vorsichtig, es könnte sein, dass sich einige zum Überwintern dort zusammen geschlossen haben.

0

Nachts sind sie nicht aktiv.

Wespen, das heißt die Angehörigen der Gattung Vespula, Dolichovespula und Polistes fliegen nur tagsüber.

Vespa, also die Hornisse, fliegt auch nachts und ist damit die einzige.

Was möchtest Du wissen?