Schlafen und Husten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Man hustet auch im Schlaf, weil der Reiz einen automatischen Reflex über das Rückenmark auslöst. Ob man dabei wach wird, hängt ein bisschen davon ab, wie tief man gerade schläft. Im Tiefschlaf merkt man es nicht mal und kann sich auch nicht dran erinnern. Außer es wird ganz schlimm, weil man dann auch wach wird!

Manche husten sogar mehr, sobald sie sich hingelegt haben.

Deshalb: mit erhöhtem Oberkörper schlafen.

Ja, aber nicht so oft. Wenn ich richtig Husten habe (was bei mir bei einer Erkältung oft der Fall ist), bin ich schon ab und an mal vom Husten aufgewacht.

Husten ist ein Reflex und Du hustest natürlich auch im Schlaf - und wirst wahrscheinlich davon etwas oder richtig wach...

Im Schlaf wohl nicht, Du wirst waxch, wenn Du husten musst!

Es könnte sein, dass Du im Halbschlaf Hustest, was Du aber nicht mit bekommst, dann sagendie, die es mitbekommen, Du hast im Schlaf gehustet, so im Unterbewustsein kann man schon Husten!

L.G.Elizza

Man hustet auch im Schlaf. Meistens wird man dabei wach.

Was möchtest Du wissen?