(Schlafen, siehe Text)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Durchmachen. Ich mach das auch immer vor Klausuren, wenn Ich sonst nicht mit dem Stoff durchkomme. Powernap, also unter 30min geht klar, aber alles was mehr als 30 Minuten ist und unter 4 Stunden macht dich nur noch müder. Also jeder tickt da anders, aber bei mir ist das so. Morgen, sprich heute Abend bist du dann eh müde schläfst dann schon um 10 und kannst übermorgen, also morgen, Gut ausgeschlafen in die Schule gehen. Der Tag morgen ist eh "gegessen" im Sinne von, aktiv teilnehmen kannste knicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Setz dich auf die Couch mach dir einen Kaffee und entspann dich. Leg dein Handy für 10 Minuten zur Seite und denk über Sachen nach über die du sonst nie denken würdest. Anschließend mach den Fernseher an und durchstöber die Kanäle (kleiner Tipp : stell die Lautstärke auf leise damit du unvorhersehbare gestöhne von irgendwelchen P*rnos vermeiden kannst).
Wasch dir dein Gesicht mit kaltem Wasser und beweg dich ein wenig sodass dein Herz schneller schlägt und du nicht übermüdet bist. Deinen Schlaf kannst du ja in der Schule nehmen vielleicht in Erdkunde oder Geschichte.

Bitte sehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe genau das selbe Problem, jedoch bin ich seit 6 uhr wach. Ich denke das ich versuchen werfe wenigstens 2 Stunden zu schlafen und morgen dann mich dann auspower damit ich dann früh einschlafe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz in ruhe SITZEN (nicht liegen), ne entspannte Pause machen. Kein video schauen, kein fernsehen, gar nix. Entspannen und etwas energy laden von alleine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trink nennen Tee das macht mich müde oder kakao :) irgendwas warmes oder mit etwas vollen Magen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?