Schlafen im Auto illegal?

14 Antworten

Lt. STVO darf man im Auto nächtigen, um die Fahrtüchtigkeit wieder herzustellen, wobei die Fahruntüchtigkeit nicht bewusst herbeigeführt werden darf, z.B. durch Alkoholgenuss. Auf einem Wohnmobilstellplatz haben wir mit dem umgebauten PKW einen Strafzettel bekommen, weil wir kein Wohnmobil sind (Obwohl wir brav unsere 12 Euro pro Tag gelöhnt hatten).

Es ist für eine Nacht gestattet (zur Wiederherstellung der Fahrtüchtigkeit - siehe Lkw-Fahrer). Campen ist gemäß StVO eine Sondernutzung und in der Regel nicht gestattet. Ob man das allerdings auf Stellpläztzen für Wohnmobile darf ist schwierig zu beurteilen. Im Zweifelsfall gibt's Ärger mit den Wohnmobilisten ;-)

in Österreich ist es, soweit ich weiß strafbar aber hier in Deutschland habe ich da noch nie was von gehört daß das illegal sein soll - mache ich auch hin und wieder. Du darfst halt nicht tagelang darin campen!

KFZ angemeldet auf einen Toten?

Ein Auto ist auf ein Person A angemeldet. KFZ-Steuer wird von Person A bezahlt, Versicherung aus Kostengründen von Person B. Kaufvertrag lautet auf Person A.

Nun verstirbt Person A und Person B nutzt (obwohl nicht Besitzer/Eigentümer) das KFZ noch weitere 17 Monate. Die Steuern werden vom Finanzamt weiterhin von Person A angefordert., die ja bereit Monate vorher verstorben ist.

  1. Welche rechtliche Relevanz ergibt sich?

  2. Gibt es § in denen man nachsehen kann, wie in solch einem Fall gehandelt werden kann.

Es geht hier rein um die rechtliche Grundlage, nicht um Moral!

...zur Frage

Auto kauf wer im Brief steht ist nicht gleich Eigentümer!

Hallo, wenn man ein Auto kauf von jemanden der im Brief und Fahrzeugschein eingetragen ist, bedeutet es ja nicht gleich, das es der Eigentümer des Fahrzeugs ist. Wenn ich nun von dieser Person ( Die im Brieg eingetragen ist ) das Fahrzeug kaufe und einen Kaufvertrag mit dieser Person habe, gehört das Auto danach mir ? Es könnte ja sein das wie beschrieben der Verkäufer nicht der Eigentümer ist und das Auto einfach an mich verkauft hat ! Könnte es dann passieren das sich der rechtliche Eigentümer das Auto wiederholen kann von mir ( Unwissenheit schützt vor Strafe nicht ) oder ist der Eigentümer dann selber Schuld, weil er eine andere Person im Brief eintragen lassen hat ?

Diese Frage wird gestellt, da meine Mutter einen gebraucht Wagen kaufen möchte und im Internet gelesen hat bzw. im Fahrzeugbrieg ( Das die eingetragene Person im Brief nicht gleich der Eigentümer ist )

Grüße Tevez

...zur Frage

Kann ich mit meinem Hund im Winter im Auto übernachten?

Jetzt wo der Winter kommt würde ich gerne mit meinem Schäferhund ein oder zwei Nächte in die Berge fahren und den Schnee genießen und wandern gehen.

Kann ich mit ihm einfach in meinem Auto schlafen (unbeheizt)? Wir mummeln uns schön dick ein, wenn mir nicht kalt ist, kann es dem Hund doch auch nicht schlecht gehen oder?

Er hat zwar ein dichtes Fell mit Unterwolle aber draußen schlafen ist er sonst nicht gewohnt.

...zur Frage

Im Auto übernachten - gute oder schlechte Idee?

Ist es zumutbar für ein oder zwei Nächte auf dem Fahrersitz im Auto zu übernachten oder bekommt man da so stark Rückenschmerzen oder kann nicht schlafen, so dass man dann am Tag komplett gerädert ist?

...zur Frage

Frontblitzer / Warnanlagen / Rundumleuchten etc. am Auto

Moin moin,

habe mal eine kurze Fragen und zwar:

Sind Frontblitzer am Auto generell illegal oder wie ist das geregelt? Mir ist bewusst, dass der Gebrauch im Straßenverkehr hoch illegal ist, aber ich rede jetzt allein von den Modulen am Auto. Darf ich vorne zwischen den Kühlergrill meines Autos so Blitzer anbringen, wenn ich sie im Straßenverkehr nicht einschalte und sie eingebaut kaum sichtbar sind? Hat den Hintergrund, dass man sie dann auf Privatgelände einschalten könnte, ohne sie immer an-/ und abmontieren zu müssen...

Wäre schön, wenn da einer Kenne von hat und eben antworten könnte !

Besten Dank im Voraus und Gruß :)

...zur Frage

Einfach so mit dem auto rum fahren?

Ist das illegal?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?