Schlafen eure Katzen/Kater auch immer auf euch?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Du kannst in dem Fall froh sein, dass Du nur eine Katze hast. Auf oder mehr oder weniger eng an mich geschmiegt, pflegen bei mir 4 Katzen zu schlafen, egal, ob ich nachts "fernsehschlafe" oder meinen Mittagsschlaf zu halten versuche, was meistens wegen Platzmangel nur ein Versuch bleibt.

Also vollkommen normal. Katzen lieben einfach die Wärme und wir Dosis sind halt neben Heizung oder Ofen auch noch ein lebender Wärmespender.

Als ich meine Babykatze bekam, kam sie morgens direkt nach dem jagen zu mir aufs Bett gesprungen, und spielte immer an meinen Füßen während ich noch schlief(kratze und so). -.- irgendwann hab ich sie immer wieder runtergescheucht und dann ließ sie es.Irgendwie meidet sie es meistens neben mir zu liegen. Traumatisiert davon wahrscheinlich oder kein Bock mehr darauf. Hin und wieder liegt sie in meinen Armen, wenn sie sehr sehr müde ist. Aber ansonsten hat sie ihre Schlafplätzchen und dort liegt sie alleine. Meist Stühle (mitlerweile benötigt das Vieh 2 Stühle) , Kratzbaum, Fensterbank oder Solarium.:D Hätte es auch gern wenn sie sich mal zu mir liegen würde. Meine Katze ist sehr ich-bezogen. Die ist zwar nie agressiv wenn man sie anpackt aber man merkt, wenn sie es nicht mehr will. freiwillig kommt sie nur zu mir, wenn sie was haben will. :(

Meine Katze hat am hinteren Ende des Bettes eine Decke,da legt sie sich meistens drauf. Und wenn nicht setz ich sie drauf und streichel sie so lange, bis sie sich hinlegt. Dan bleibt sie da die ganze Nacht.

Das isst bei Katzen ganz verschieden. Es gibt welche, die lieben die Nähe ihres Menschen und können gar nicht genug davon bekommen. Andere wieder nicht, die schlafen lieber auf einem eigenen Platz

Bei meiner vorherigen war das so. Die jetzige Katze habe ich noch nicht so lange. Ich hoffe das kommt noch. Bisher macht sie das nicht. Ich lasse aber auf keinen Fall die Katze ins Schlafzimmer. Nachts möchte ich meine Ruhe haben!

ja, meiner schläft in eminem gesicht, da bekomm ich keine Luft mehr^^oder aufm Rücken, Bauch, irgenwo, wo er halt bei mir ist. Ich finde das nicht schlimm, ich liebe ihn ja♥Nur die rückenschmerzen am Tag danach sind kaum erträglich, wenn er auf meinem Rücken gepennt hat O.O ^^

Oh ja, tun viele Katzen gerne, wahrscheinlich lieben sie die Körpernähe. Wenn mehrere Katzen da sind, die sich alle möglich, liegen die auch so aufeinander. In uns Menschen sehen sie Mitkatzen.

Ja also ich habe keine Katze aber die von meiner Freundinn schläft auch immer beri uns nd etzt sich immer zu uns und so.:)

Mein Kater schläft unter meiner Decke zwischen meinen Beinen.. Ist immer sehr bequem. xD

Ja. So gehört das auch :o)

Ja meine macht das auch oft.L.G.

Was möchtest Du wissen?