Schlafen eure Babys schon durch - 7 Monate alt?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Kein Mensch schläft durch.

Wir wachen alle nachts für eine sehr kurze Zeit auf.
Deshalb können wir uns auch am nächsten Morgen nicht mehr daran erinnern.

Da sich die Schlafphase eines Babys von einem (Klein)Kind unterscheidet, hat dein Baby einen vollkommen normalen Schlafrhythmus.

Davon abgesehen ist der Schlafrhythmus von Geburt an eine sehr individuelle Sache.

Du kannst ja mal in die Bücher von Renz-Polster schauen.

Nein, unser mittlerweile 15 Monate alter jüngster Sohn schläft nicht durch, er wacht mehrmals in der Nacht auf, hin und wieder auch nur einmal.

Dann stillt er ein bisschen und schläft weiter.

Ungefähr ab dem zweiten Geburtstag fangen Kinder an, allmählich durchzuschlafen, so war es zumindest bei unserem großen Sohn. Der schläft mittlerweile weitestgehend durch, manchmal wacht er noch auf, weil er aufs Klo muss.

Aber danach schläft er einfach weiter.

LG

Meine Tochter hat nach 6 Monaten komplett durchgeschlafen, meine Nichte erst nach über einem Jahr. Jedes Kind ist einfach anders.

1

Mach dir nur keinen Stress! Manche Babys schlafen schon durch, andere erst viel später.

Aber:

Ich würde versuchen, nicht den Tee zu geben, sondern einfach mal so zu trösten, damit keine Gewöhnung eintritt (ich wache auf=es gibt Tee).

Babys machen aber nichts mit Absicht, daher würde ich auch notfalls den Tee noch weiter geben, falls es weint und nicht aufhören mag.

Hör einfach auf dein Herz ;-)

PS:
Meine Tochter hat nach 6 Monaten komplett durchgeschlafen, meine Nichte
erst nach über einem Jahr. Jedes Kind ist einfach anders.



Genau!! Denn jedes Kind ist einfach einmalig und anders... 👍

0

Meiner ist 8 Monate und schläft meistens durch bis um 6. manchmal bekommt er auch schon eher Hunger und schläft nochmal bis halb 7.  die Größe hat mit 5 oder 6 Monaten durchgeschlafen. Von Krankheiten und wachstumsphasen mal abgesehen.

meine hat mit ca. 2 Monaten schon durchgeschlafen - bis sie ca. 8 Monate alt war. Nun meldet sie sich meist ca. 10x!!!!! pro Nacht! Wir tippen dass es mit den zähnen zu tun hat und hoffen dass sie bald wieder etwas länger schläft. Bin nur noch dauermüde...

Meine große hatte mit knappen 10 Wochen ihre ersten 12 Stunden durch geschlafen und er mit 12 Wochen. Heute mit 2,5 und 1 Jahr schlafen sie weiterhin durch außer sie sind mal krank.

Oh Gott, eben habe ich noch meine Babytochter (jetzt erwachsen) vermisst und bevor ich in Melancholie verfalle, lese ich deine Frage. Zum Glück!

Meine Tochter hat in dem Alter richtig schlecht geschlafen, manchmal hatte ich den Eindruck, die braucht keinen Schlaf.....

Und die Sache mit dem Tee (Fenchel) hat fast 3 Jahre gedauert. Sie hat jede Nacht mehrmals nach ihrem Tee geflüstert. Ja, geflüstert, sie sagte dann immer flüsternd "Te, Te, Te, Te, Te, Te, Te, Te..........., so lange bis ich wach war. Kaum war ich wieder eingeschlafen, hörte ich sie wieder flüstern........

Wenn dein Sohn Durst hat und gewohnt ist seinen Tee zu bekommen, wird er das auch weiter machen. Aber es kommt eine Zeit wo er wirklich richtig lange pennen wird, so lange, dass du ihn aus dem Bett schmeißen musst. So, in der Pubertät, schätze ich mal.........

Mein Grosser hat mit 22 Monaten duchgeschlafen. Bis dahin kam er spätestens nach 3h ;-)

Der Kleine hat mit kurz nach 2 jährig durchgeschlafen, hat aber vorher auch Mal 4-6h Pause gemacht.

Mit 7 Monaten kamen sie teilweise noch 1-2 stündlich. Finde das auch vollkommen normal. Durchschlafen ist etwas sehr spezielles das man nur in unseren Industrienationen so "wichtig" findet. In der Natur war das nicht wirklich vorgesehen.

Mein Neffe ist bald 2 und wacht immer noch 2 Mal auf. Allerdings hat die Mutter nie was unternommen, damit es anders wird. 

Und das hat die Mutter auch genau richtig gemacht. ;-)

2
@Evita88

Genau!! So ist es richtig zu sehen.... 👍  NiCHTS unternehmen.... Warum auch??

0

Nein, erst ab etwa 3 schliefen meine Kinder durch aber ich finde das auch völlig uninteressant. 

Was möchtest Du wissen?