Schlafe so besser ein - gefährlich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde das mit der e-zig am besten lassen und mir (so habe ich das gemacht, hatte das selbe Problem), einfach Schlaftabletten geholt, oder etwas auf natürlicher pflanzlicher Basis gekauft, wo von man ganz gut müde wird. Frag einfach mal in einer Apotheke nach. Ist aufjedenfall besser als sich jeden Abend einen Nikotinflash zu geben um zu schlafen, denn das ist bestimmt nicht gesund.

Hallo BuddyZeroo,

Dein Problem scheint ja zu sein: "Mein Kopf will keine Ruhe geben". Das ist nur zu verständlich nach einem langen Arbeitstag.

Sicher ist zweierlei: Weder Schlafmittel noch e-zigarretten-Nikotin sind die Lösung.

Du hast viele Ansatzpunkte zu einem gesunden, natürlichen und erholsamen Schlaf zurück zu finden:

  1. Du notierst Dir abends, was Dir im Kopf rumgeht. Was ist schlecht gelaufen während des Tages, was war ok? Was erwartet Dich morgen? Wenn Du dies aufschreibst, besteht die Chance, dass Du eventuelle "Fehler" des Tages durchdenkst und Dir Alternativ-Reaktionen überlegst (das macht Dich sicherer und mittelfristig auch souveräner). Was Du morgen zu erwarten hast, kannst Du vergessen, wenn Du es Dir notiert hast (weil Du ja nichts mehr vergisst. Du hast es ja notiert). Das sollte schon zu einem besseren Schaf führen.

  2. eigentlich schläfst Du ja gut (Einschlafen nach einer Stunde, aufwachen nach 6:45 - 7:45 Minuten - bedeutet 6:45 bis 7:45 Stunden Schlaf ). Was kannst Du tun, um Deinen Schlaf zu verbessern?

  • Dein Bett - es gibt ein Bett, das optimal für Dich ist. Das musst Du nur finden. Dazu habe ich auf meinem Blog allerhand geschrieben. Auf meinem Profil habe ich den Blog angegeben: http://wwe.moebel-branche.de Sicher ist: ein gutes Fachgeschäft hilft Dir hier weiter.
  1. Dein Raumklima im Schlafzimmer kann auch nicht optimal sein. Zu warm, zu kalt, zu zugig, zu hell, zu viele technische Geräte - oder eben zu laut etc. Vielleicht lässt sich da ja was ändern? Isolierung/Dämmung?

Ich würde mich freuen, von Dir zu hören, was Du letztendlich getan hast. Denn eines bleibt klar: Zigaretten und Medikamente sorgen nicht für guten Schlaf. Vielleicht liest Du mal bei Samina nach. Die forschen seit 25 Jahren - und haben ein tolles, leider recht teures Schlafsystem entwickelt. Aber lesen kostet nichts.

meint

Detlef - und wünschst Dir einen guten Schlaf und dass Dir mein Rat hilft, wieder gut zu schlafen.

Nimm lieber baldrian und trink warme milch mit honig oder so!! Aber lass das lieber!!!

Was möchtest Du wissen?