Schlaf Traum, Brille?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kann da nur für mich sprechen - ich habe meine Brille in der 2 Klasse Volksschule bekommen und seither ganztägiger Brillenträger bis heute. Dennoch wenn ich träume, habe ich im Traum eigentlich nie Brille auf (zumindest bei den Träumen an die ich mich noch ungefähr erinnern kann).

Meist bin ich zwar ich, aber in einem komplett anderen Körper, der mit meinem tatsächlichen Äußeren meist nichts zu tun hat. Nur mich als Traumfrau hab ich bisher noch nicht kennengelernt oO(das...das liest sich irgendwie komisch...;-) ).

Wenn man seine Brille so lange hat, dann wird sie irgendwie ein Teil von einem. Wie etwa eine Arm- oder Beinprothese für einen Amputierten. Also daher wahrscheinlich für das Hirn keine besondere Aufmerksamkeit darauf erforderlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich trage im Traum keine Brille und ich sehe mich nicht selbst im Traum

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hab im Traum in der Egoperspektive nie eine Brille wahrgenommen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?