Schlaf Rhythmus wiederherstellen/ reparieren ?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Am Besten wäre es, heute so früh aufzustehen, dass du einigermaßen müde bist zu deiner Gewohnten Schlafzeit an Schultagen und dann die restliche Woche immer um 7 Uhr aufzustehen. So gewöhnt sich dein Körper wieder daran und am Montag fällt es dir nicht so schwer.

Als Hilfe könntest du heute und an den folgenden Tagen tagsüber etwas Anstrengendes (Aktives) machen, damit du abends auch einigermaßen müde bist. Muss kein ausgiebiger Sport sein, kann auch Treffen mit Freunden draußen sein und abends Fußmarsch nach Hause.

24h Wachbleiben, es ist Qual, aber das musst du bis 18:00-XX Uhr durchhalten, dann hast dein Rhythmus wieder.

Viel Kaffee und Wasser einplanen, Kaffee trinken und durch viel Wasser trinken den Koffein im Kreislauf lassen. Zur not mal Kalt duschen usw.

Beim nächsten mal lieber "normal" schlafen gehen ;)

Mein Gott, ist halt wie beim Jetlag.

Bleib eine Nacht komplett auf, dann bist Du am nächsten Abend froh früh schlafen zu gehen und dann wirst Du auch schnell wieder in den Schulrhythmus kommen.

Wenn es bei dir so funktioniert ist doch alles gut. 

Was möchtest Du wissen?