Schlaf gestört - Mann randaliert mit Bein! Motorisches Schlafwandeln?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Auweia! Hört sich "amüsant" an - auch die Nummer mit der Axt...

Aber Lustig ist das für Dich halt ganz und gar nicht!

Also doch getrennte Betten - und zwar im gleichen Raum! Wie wäre es, wenn Ihr Euer Ehebett "am Stück" gegen zwei einzelne Betten austauscht?

In den Zeiten, in denen er so unruhig schläft, zieht ihr die Betten soweit auseinander, dass Ihr Euch im Schlaf nicht stören und berühren könnt. Ein extra Zimmer braucht ihr hierfür ja nicht.

Am Wochenende wird das Bett zu "einem" zusammengeschoben - Ritzenfüller dazwischen und? Voila - ein Ehebett!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TorDerSchatten
22.11.2013, 15:44

also das ist eine super Idee, daran hab ich noch gar nicht gedacht!

0

da bin ich ja froh, dass mein mann nachts nur den tiergarten zu brennholz verarbeitet ;-)

ihr solltet beim arzt koerperliche ursachen ausschliessen lassen. u d dann koennte dein mann versuchen, seine knoechel abends mit einem weichen band "zusammen zu binden" damit das "boese bein" nicht "auf wanderschaft" gehen kann. ist sicher am anfang ungewohnt - koennte aber helfen (und man gewoehnt sich wahrscheinlich verhaeltniss maessig schnell daran)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede mal mit deinem Mann, anders werdet ihr nie zu einer Lösung kommen. Und wen´n es dich so belastet, könnte ein getrenntes Bett hilfreich sein, zumindest für eine gewisse Zeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TorDerSchatten
22.11.2013, 07:03

Hab ich auch schon überlegt. Aber es ist kein Platz für ein zweites Schlafzimmer. Da müssen erst Kinder flügge werden und ausziehen.

Reden hilft nichts! Er glaubt mir ja beinahe auch nicht. Und was noch grusliger ist, ich wollte es mal mit Handykamera aufnehmen als Beweis, aber wenn ich Licht mache, hört es auf, obwohl er weiterschläft.

Lege ich mich dann wieder hin, Licht aus, weiterschlafen: es geht wieder los.

0

War er denn überhaupt damit schon mal beim Arzt?
Es gibt in vielen Städten Schlaflabore, die den Schlaf überwachen.
Vielleicht solltet ihr das mal überlegen.
Sonst hilft wohl nur ein getrenntes Schlafzimmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TorDerSchatten
22.11.2013, 07:08

Nein, geht er auch nicht. Er würde erst zum Arzt gehen, wenn er vor Schmerzen auf allen Vieren kriecht oder ein Arm halb weghängt oder so.

Er ist der typische Nicht-zum-Arzt-geher, ich glaub das kennen viele Frauen!

Und ER hat ja auch kein Problem. Er schläft tief und süß, bis ich ihn entnervt wecke. Das Problem hab ich!

Irgendwann steh ich mit ner Axt daneben und wenn das Bein nur noch einmal meine Richtung zuckt, hack ich es ab! Könnt ihr dann in der Zeitung lesen.

1

Willkommen im Club. Dachte nur mein Mann hat das. Schau mal hier http://www.google.de/aclk?sa=l&ai=CUBozCfKOUsroJqXb7Qav84HoDtfi798Ch9ClypAB79_-iS0IABADKANQ0sDV8_______AWCVgoCAxAegAa_Lsf4DyAEBqQLEFqEpUpm2PqoEJ0_QKTPt5-KyscLNq-pvrlQPfecQPI0dtWaVVKSaM6qIbagZ2ZlsX4AHubTOAZAHAw&sig=AOD64_3-6K1USJJGHIPm0oq0I4cNkT6hwA&rct=j&frm=1&q=unruhige+beine&ved=0CEIQ0Qw&adurl=http://www.rls-gut-behandeln.de Das ist so schlimm, das er sich gestoßen hat und der Zeh war morgens blutig. Da er aber die ganze Nacht in Bewegung ist ,ist er schön schlank. Ab zum Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TorDerSchatten
22.11.2013, 07:05

Nein es sind keine RLS, da er es nicht merkt. Und es ist auch nicht immer, nur wenn er Spätschicht hat und um 2 schlafen geht.

Am Wochenende, wenn wir gemeinsam ins Bett gehen, bleibt das böse Bein still.

0

Was möchtest Du wissen?