Schlägt mich mein Freund?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

vielleicht fehlt hier eine klare ansage deinerseits. las jetzt los hahaha - dh eine ansage, wo der ton und die mimik widerspruechliche botschaft vermittelt, wird nicht verstanden. rede mit deinem freund in ruhe drueber. warum nimmt er dich in diesen momenten nicht ernst, wieso versteht er nicht, dass es dir zuviel wird? wenn er danach sein verhalten nicht aendert, wuerde ich ihn in den wind schiessen, bevor es schlimmer wird.

Klingt bedenklich. Überleg mal, jetzt hat er sich über dich bisschen geärgert- dabei hast du ihm eine Freude machen wollen! und gleich so reagiert. Er neigt zur Gewalt und wird dich kontrollieren , du müsstest dich vollkommen auf ihn einstellen, und doch wahrscheinlich scheitern. Viele Frauen versuchen es, jemandem rechtzumachen und keine Prügel zu beziehen, sie bemerken es nicht, dass sie es nicht schaffen können, und dass der Mann immer einen anlass finden wird, seine Gewalt einzusetzen, dass er sich abreagiert und gleich wieder die nächste Gewaltspirale aufbaut. Du hast zu Recht Bedenken. Lass es bleiben. Geh in deine Wohnung und beende diese fragwürdige Beziehung. Du hast eine gute verdient, in der beide Partner kompromisse schließen, sich absprechen, zusammen Spaß haben und sich ehrlich lieben!

Ganz klar hat der Mann seine Kräfte und Aggressionen nicht im Griff!! Er versucht, dies spielerisch zu verpacken, aber fällt dann schnell aus der Rolle.

Höchste Warnstufe!! Verschiebe das Zusammenziehen, bis er bei einem Psychologen war. Natürlich wird dein Freund die Sache verharmlosen, wenn du ihn darauf ansprichst, aber lass dich davon nicht einlullen!!

Stell ihn klar vor die Wahl: Entweder er arbeitet an sich, oder du nimmst eine "Trennung auf Zeit" vor und gehst in deine Wohnung. Allerdings musst du das dann auch durchziehen, sonst verliert er noch den letzten Rest Respekt vor dir und die Attacken werden sich verschlimmern!

Ich habe versucht mit ihm darüber zu sprechen und er findet das völlig normal. Er sagt ich bin wehleidig und zum Thema Gewalt gegenüber Frauen haben wir dann wohl unterschiedliche Ansichten...er sagt wenn ich es verdiene (fremdgehen wäre für ihn ein Grund) dann verpasst er mir eine! Ich bin so schockiert und natürlich würde ich am liebsten gehen, das ist ja nicht das einzige was mich stört....irgendwas hält mich aber bei ihm :(

0
@Luizza

Was stört dich noch? Und was ist es, das dich dort hält? Wie alt bist du?

0

Wieso lebst du mit so einem Typen zusammen? Der scheint ein ziemlicher Grobian zu sein.

Wenn er dir dennoch so am Herzen liegt, hilft nur ein ernstes Wort mit ihm zu reden. Du musst ihm ganz klar verständlich machen, dass soetwas nicht in Ordnung ist, und du dich von ihm trennen wirst, wenn er sich nicht ändert.

Ob das aber hilft, wage ich zu bezweifeln.

An deiner Stelle würde ich an einen Auszug denken.

Solange es mit Spass passiert, ist das ein Liebesgeplänkel, aber wenn es dir vorkommt, daß er zornig wird und richtig ausholt, da würde ich schon so meine Bedenken haben, da ist es dann ein schmaler Grad um wircklich zuzuschlagen !! Alles Gute

Hallo Luizza

NoGo NoGo NoGo !!!!

Noch hast du die Möglichkeit, Zuflucht zu suchen. In DEINER Wohnung.

DAS, was er dir im vermeintlichen Spiel antut, ist GEWALT ! Er respektiert NICHT, deine Bitte, mit der Stichelei auf zu hören. Er akzeptiert NICHT deine Persönlichkeit. Was hat DAS bitteschön mit Liebe zu tun ?

Wenn du es im Bett härter magst, dann ist das ein Liebesspiel, aber außerhalt gibt es einen riesigen Unterschied zwischen Necken, Vorspiel auf ein härteres Liebesspiel und Gewalt.

Er " bricht " dich. Denkt aber wohl, das es dir auch gefällt, obwohl du ihm immer und immer deutlich machst, dass du dies außerhalb des Bettes - oder wo anders - nicht magst.

Es könnte eskallieren. Notiere dir bitte, wann was passiert. Denn wenn du ihm klar machst, dass das so nicht weiter geht und du mal eine zeitlang alleine sein möchtest, kann er noch gewaltätiger werden.

Macht über einen anderen Menschen zu haben, ist KEINE Liebe.

Respekt, Achtung gegenüber der Persönlichkeit des Anderen, schon eher.

Pass bitte auf dich auf. Gruß tommy59

Du hast recht und das erschreckende ist dass ich das auch weiß, es jedoch nicht schaffe von ihm los zu kommen...früher hab ich mich über die Art Frauen lustig gemacht, die so blind vor liebe sind...jetzt bin ich selbst so und verschließe die Augen davor! Ich weiß zb auch dass er kein Problem damit hat auf Frauen los zu gehen, er erzählt mir das auch offen. Er arbeitet nebenberuflich an der Tür in der Schweiz und erzählt immer wieder dass er keine Hemmungen hat auch mal ner Frau eine zu verpassen wenn sie sich dort aufführt...

0
@Luizza

WAS faszeniert dich dann an ihm ? Ist es die Art, wie ihr körperliche Liebe macht ? Seine vermeintliche Stärke ? Das Gefühl, dass er dich " beschützen " könnte ?

Die Stärke eines MANNES ist seine Sensibilität, NICHT seine muskuläre Schlagkraft !

DAS wäre die unterste Schublade !

Sollte er für deine Wohnung einen Schlüssel haben, so bitte ihn, dir diesen aus zu händigen. Befürchtest du, das er dies nicht macht, wechsle das Schloß aus. In dieser Zeit solltest du immer jemanden um dich haben. Eine Freundin oder Verwandschaft. KEINEN Freund ! Er könnte auf blöde Gedanken kommen. Begründe dies ihm gegenüber, dass du im Moment Zeit für DICH brauchst und bitte ihn, dafür Verständnis zu haben, weil du z.B. ständig Magenschmerzen hast.

Ja komm, manchmal sind Notlügen auch von Vorteil.

Für deine anderen " Vorlieben " gibt es genügend " Spielzeug " oder auch " mietbare " Männer.

LG tommy59

0

Das nennt man Knacks... Wahrscheinlich wil er sich, warum auch immer, beweisen, dass er die Macht über Dich hat, weil Du ihm ja körperlich unterlegen bist.....

Stell Dir doch einfach mal vor, Du würdest Dich in einer zukünftigen Situation bei jeder seiner Attacken wehren und nicht irgendwann klein bei geben.... Was wird passieren ? Wie weit würde er gehen ?

Tu Dir einen Gefallen und such Dir jemand anders !

Also das klingt schon sehr eigenartig und bedenklich. Vielleicht etwas erwartet als Gegenfrage. Ist er mit der Häufigkeit des Sex zw. euch zufrieden und gibt es sonst auch keine Probleme im Miteinander.

Ist er mit der Häufigkeit des Sex zw. euch zufrieden

Was hat das denn damit zu tun? Wird ein Mann automatisch gewalttätig wenn er nicht genügend Sex bekommt?

Es gibt einen schönen Spruch: "Wer fic.ken will muss freundlich sein". Das gilt auch hier.

0
@Mouse1982

@Mouse1982 Ich gehe mal davon aus, dass es noch grobere Knufferei ist. Und da sehe ich schon einen möglichen Zusammenhang. Die Hintergründe sind da komplexer, als kein Sex führt zu Gewalt. Da spielen dann auch die konkreten Motive der Frau und des Mannes eine Rolle.

Hier ist das ja aber nicht der Fall. Das wollte ich vorher ausschließen.

0

Also sonst passt alles so weit, er sagt ich bin die Frau seines Lebens aber andersrum bin ich mir da nicht mehr sicher! Er ist allgemein sehr Besitzergreifend...naja .. Für seine Verhältnisse haben wir zu viel Sex, für meine zu wenig...das Problem is dass seine Argumentation immer darauf beruht dass ich im Bett ja auch drauf stehe...ist für mich aber was ganz anderes ...

0
@Luizza

Hmm. Dann pass gut auf Dich auf, und triff eine Entscheidung. Denn das könnte früher oder später schon ins Extreme münden.

0

Daraufhin hat er mich auf den Arm geboxt, ich hab zurück geboxt und er anschließend richtig ausgeholt und auf mich drauf. Ich war einfach nur schockiert und er hat das dann damit gerechtfertigt dass ich ja angefangen hab.

Typische Taktik, der Frau die Schuld zuweisen.

"Richtig" gewalttätig ist er zwar noch nicht, aber die Anfänge sind bereits da. Dass er keine Probleme hat dir Schmerzen zuzufügen hat er ja bereits nachgewiesen.

Sagen wir es mal so: In absehbarer Zeit werden seine Hände auch in deinem Gesicht landen. Und nicht zum streicheln.

So siehts aus!

An deiner Stelle, liebe Luzzia, würde ich ihn in ner ruhigen Minute beiseite nehmen, klartext sprechen und ihm sagen, wenn er noch ein einziges mal ein "nein" von dir ignoriert, bist du weg....Punkt, aus!

Wirst ja sehen wie er reagiert. Wenn er da schon wieder mit "buäää, aber du hast angefangen, buäää" kommt, kannst dein Zeug schon packen und gehen, denn dann wird er nichts ändern.

Halt dir vor Augen, jemand der dich liebt, tut dir nicht weh....in keiner Hinsicht!

Grüße

2

der typ hat komplexe sorry aber sowas musst du mit dir nicht machen mach schluss wenn er sich nicht ändert :)

Er Piekst dich in die Seite? Muss ja nen echter Schlägertyp sein.

Sag Ihm einfach das du zerbrechlich bist, und das er nicht so grob sein soll. ;)

Oder ein einwurf, wäre er nen Schlägertyp, hätte er dich los gelassen als du es gesagt hast ......

Denkst du ich bin blöd? 1000 mal habe ich ihm schon gesagt er soll aufhören so grob zu sein. Und im übrigen steht in meinem Text ja dass ein wenig grob sein auch mal aus Spaß entstehen kann

0

hört sich nicht wirklich nach schlagen an, aber red mal mit ihm das du dadurch angst kriegst, dann hörts sich auch auf mit dem freundlichen boxen

Was möchtest Du wissen?