schlägt eigentlich jeder blitz irgendwo ein?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Es gibt zwei arten von Blitzen, die, die ihren Potentialausgleich auf der Erde suchen und die, die ihren Potentialausgleich in einer anderen Wolke suchen (das nennt man auch oft "Wetterleuchten").

Es schlagen also nicht alle auf der Erde ein, ein paar bleiben auch einfach in der Luft - die snid dann auch oft nicht hörbar.

ein blitz ist eine statische entladung. die ladung wandert dabei von einem pol zum anderen, um sich auszugleichen. ein blitz brauch also schonmal zwei pole!!
einer davon ist meist irgendwo in den wolken. der andere irgendwo auf der erde.
fakt ist, der zweite pol muss vorhanden sein, und die ladung muss irgendwo hin wandern. folglich : JA, ein blizu schlägt immer irgendwo ein

Sehr selten schlägt ein Blitz ein, glaub ich... Die sind immer in der Luft ^_^. Wenn aber dann zu Bäumen oder Personen und vieles mehr. In Häusern ist man von denen sicher. Am meisten in Autos.

nö, viel Blitze bleiben in den Wolken (das nennt man dann Wetterleuchten) und entladen sich nicht in den Boden.

ein blitz ist dann ein blitz wenn er den boden berührt ansonsten nennt man ihn wtterleuchten wieso hast du als thema hunger genommen?

Grile 16.06.2011, 18:03

Hunger nach wissen :]

0
IQBesitzer 16.06.2011, 18:04

Hunger???

0

Ja er schlägt iwo ein. Ich hoffe, dass du dann nciht in der Nähe bist ;)

nein sie entladen sich auch zwischen den wolken oder manche kommen auch net ganz auf den boden

nein, viele erreichen nicht die Erdoberfläche

Was möchtest Du wissen?