schlägt d. Blitz am absolut o. am relativ höchsten Punkt ein - u. in welchem Umkreis gilt das?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke, man kann dir leider keine genaue Antwort geben. Wo der Blitz einschlägt, hängt von dem elektrischen Feld ab und damit auch von der Leitfähigkeit des Untergrundes (damit meine ich mindestens einige Meter tief) und der Luft. So ist es denkbar, dass du zwar auf einem relativ schlecht leitenden Untergrund stehst, dass aber die Luft über dir durch irgendwelche nicht sichtbaren Prozesse stärker ionisiert ist und es damit doch in deiner Nähe einschlägt. Die absolute Höhe wird wohl nur dann einen großen Unterschied machen, wenn die Fläche kleiner als die seitliche Reichweite eines Blitzes ist (die ist mit einigen Kilometern ziemlich groß). Es ist wohl sinnvoll, bei Gewitter in einem Bereich zu sein, wo im Abstand von 50-100 Metern ein höheres, stabiles und gut leitfähiges Ding ist, das den Blitz auf sich ziehen wird. Das halte ich dann auch für sicherer, als bei Gewitter unbedingt abwärts steigen zu wollen, weil man in der Höhe größere Angst vor einem Blitz hat. Wenn du auf der Seitenfläche des Berges bist, würde ich einen Abstand von 50-100m vom Grat wählen. Wenn die Seitenfläche aber im Umkreis von über 100m keine Erhöhung hat, halte ich deine Position für lebensgefährlich. Bei der Hütte würde ich mich wieder im Abstand von 50-100m von Hütte und Bäumen positionieren, du hast nämlich recht, dass man absolute Höhe und Exponiertheit schlecht gegeneinander aufrechnen kann. Im Gebirge solltest aber auch darauf achten, nicht in engen Spalten Zuflucht zu suchen, denn dann kann (wenn ein Blitz in der Nähe einschlägt) durch die hohe Spannung zwischen den beiden Seiten der Spalte ein Blitz (Sekundärblitz) dazwischen überspringen.

leider kann man das nicht genau sagen. Hinlegen sollte aber trotzdem was nützen

Danke erstmal für die Antworten. Wie soll man sich dann verhalten, bzw. was ist gefährtlich? Soll man generall alle irgendwie höhergelegenen Punkte vermeiden?

0

Was möchtest Du wissen?