Schlägerei,Angst,Was tun?

2 Antworten

Kampfsport ist nicht immer Kickboxen, sondern kann auch aus Karate, Taekwondo oder ähnlichem bestehen. Da du durch die Arbeit wenig Zeit hast, empfehle ich dir, mal folgendes auszuprobieren:

Stell den Fuß nach vorn, der sich auf der Seite befindet, mit dessen Hand zu schreibst, den anderen leicht versetzt nach hinten. Die Hand, mit der du schreibst, ballst auf Brusthöhe zur Faust, die andere auf Bauchhöhe. In dieser Position kannst du dich leicht wegducken, sollte jemand versuchen, die zu schlagen und hast durch das Wegducken genug Schwung, um zurück zu schlagen, sollte das nötig sein. 

Wenn du professionelle Hilfe brauchst, gibt es Hotlines, bei denen man anonym anrufen und um Rat fragen kann.

Ich hoffe, ich konnte dir etwas helfen

LG Ailulina 

Dreierlei:

Fang mit Verteidigungssport an! Kann nicht schaden ;-)

Denk drüber nach, ob Du das Trauma aufarbeiten willst - professionell! Dort wird man Dir auch Tipps geben, wie Du mit dem Problem umgehen solltest!

Sag dem Typ, dass Du jetzt ein anderes Leben führst und dass da kein Platz für ihn ist!

Sind alles gute Tipps... aber z.b ich hab mal für 14 Tage Kickboxen gemacht - mir hat es überhaupt kein Spaß gemacht und momentan ist es beruflich gar nicht wirklich möglich. Und zur professionellen Hilfe, des müsste ich dann meinen Eltern erzählen, und die machen sich dann nur häufig sorgen😕

0
@juckkii

Deinen Eltern musst Du nicht zwangsläufig etwas sagen: Es gibt die ärztliche Schweigepflicht! Und Kickboxen - naja, es soll ja nicht zu Deinem Spaß sein, sondern, dass Du lernst, Dich zu verteidigen! Frag mal in Eurem Sportverein nach, was die in der Richtung anbieten. Es KANN nicht schaden!

0

Was hat das zu bedeuten wenn Jungs einen sentimentalen Statusspruch haben?

Also ich bin in einen Kumpel von mir verliebt und der ist halt gerade im Urlaub und am Tag bevor die in den Urlaub gefahren sind hat der mir mitten in der Nacht geschrieben und früh sind die ja gefahren und kurz davor hat der auf Whatsapp seinen Status auf man merkt erst wenn eine Person weg ist wie viel sie einem bedeutet geändert. Das hat er noch nie gemacht. Und er ist jetzt seit drei Tagen im Urlaub und vorgestern Abend haben wir geschrieben besser gesagt hab ich mit einer Freundin geschrieben die halt mit ihrer Familie und von meinem Kumpel die Familie zusammen im Urlaub sind. Und die hat mir die ganze Zeit irgend eine sche... geschrieben und darin kam auch love you und denk an dich dabei Achso sie hat kein whatsapp deswegen hat sie auf dem Handy meines Kumpels geschrieben und gestern kam dann von meinem Kumpel,, denk ja nicht das ich das schreibe das ist alles Sie" und haben die ganzen Sachen irgendetwas zu bedeuten? Was meint ihr?

Ps: tut mir Leid für meine Satzstellung

...zur Frage

Angst vor einer Schlägerei, Was kann ich schnell dagegen tuhen?

Also zuerst mal diese FRAGE ist nicht für irgendwelche die auf Lehrer machen gedacht ! Also es geht darum das ich Angst davor habe mich mit jemanden zu schlagen kann mit jemand sagen was ich dagegen tuhen kann so dad ich kurz alles vergesse und ihn einfach nur noch zusammen schlagen will !? Auch wenn es darum geht mädschen anzusprechen habe ich tierische Angst ! Ich habe jetzt nicht vor jemanden zu schlagen sondern das hier ist nur für den Fall wo es hart auf hart kommt . Das ist es auch schon mal und ich hatte angst und habe dann nicht gekämpft und habe mich vor meinen kumpels plamiert . Dies hier gillt nur für den Nottfall !

...zur Frage

Vom Kumpel begrapscht

Ich war mit immer relativ sicher das mein Kumpel min. Ein bisschen auf mich steht, war mir aber nicht ganz sicher was ich für ihn empfinde. Neulich warn wir mit meiner Jahrgangsstufe Zelten und haben auch was getrunken. Auf jeden fall hatten mein Kumpel und ich uns unterhalten und so... Ich hab dann bei meinen 2 Kumpels auch im Zelt geschlafen, und plötzlich hat mein Kumpel mir so im Haar rumgestreixhelt und meine Hände genommen , in der Annahme das ich schlafe. Dann hat er seine Hand erst unter mein Shirt dann unter meinen BH geschoben und meine Brüste massiert mir war das so peinlich das ich weiter so getan hab als würde ich schlafen. Als er tiefer gehen wollte mit der Hand hab ich mich schließlich weggedreht. Ich weiß echt nich was ich jetzt machen soll, zumal ich im Sommer mit meiner Clique Zelten Fahr ( er is Auch dabei)

...zur Frage

Weiß jemand einen Grund dafür, warum ich mit Weinen begonnen hatte?

Wo ich in die Hauptschule gegangen bin. War ich kurz bevor vor ein paar Schlägereien aber bevor wir mit Kämpfen begonnen haben. Habe ich immer mit Weinen begonnen und danach hat die Schlägerei nie stattgefunden. Aber der Grund war nicht das ich angst hatte meine Meinung nach. Frage mir warum ich immer kurz vor Schlägerei ich mit Weinen begonnen hab. Weist jemand ein Grund dafür warum ich mit Weinen begonnen hatte?

...zur Frage

Angst vor Schlägerei oder Prügelei

Hi Leute,

und zwar ich habe da ein kleines Problem. Ich habe von einem Typen angeblich die Freundin angemacht und er will das natürlich mit mir "klären". Er und ich hatten vor einer Disco schonmal ein aufeinander treffen wo es dank meines besten Freundes nicht eskaliert ist. Der lässt aber auch einfach nicht locker und will mir unbedingt eine einschänken.

Ich bin 18 Jahre alt sowie er. Ich bin relativ groß, aber er noch einen halben Kopf größer un bestimmt 10-20kg schwerer als ich... ... dazu kommt das ich mich noch nie geschlagen habe und er hat(wie sollte es auch anders kommen) natürlich schon Erfahrung, was dieses Thema betrifft.

Wenn ich mir so von Kumpels anhöre wie ich es am besten machen könnte, verstehe ich es auch und würde ich es auch nur zu gern umsetzten, doch wenn ich dem begegne habe ich so einen richtigen "Angst-Schub" und dann will ich dort bloß noch weg und am besten allein sein, hauptsache weg. Ich sehe ja selber ein das das mist ist was ich abziehe bloß wenn ich denn sehe weiß ich bloß noch das ich weg will....

Ich würde mich wirklich wahnsinnig über gute Ratschläge freuen!

...zur Frage

Was können mir meine Eltern verbieten und was nicht?

Hallo ich brauche dringend eure Hilfe! Ich bin m/18 und meine Eltern wollen mich sozusagen einsperren. Ich bin kurz vor dem Abi (3Monate) ich will mir das eigentlich nicht gefallen lassen. Ein paar Kumpels sagen ich soll von zu Hause einfach weg laufen ( bei nem Kumpel pennen und dann wieder nach hause kommen) und andere sagen, ich muss das aushalten. Was ist richtig? Ich meine ich bin im Prinzip nur finanziell abhängig. Meine Mutter hat mir auch schon gedroht mich auszusperren, darf sie das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?