Schlägerei zwischen 2 Frauen am Arbeitsplatz

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Solange du nicht davon ausgehst, dass eine der beiden in akuter Gefahr schwebt: Nein.

Es gibt sicher noch genug weibliche Mitarbeiter, die ggf. eingreifen können.

danke für die Antwort.Aber was macht Dich da so sicher?Gibt es dafür irgendeinen Paragraphen oder sonstiges?Meine Kollegen bezeichnen mein Verhalten als " unterlassene Hilfeleistung"....

0
@Gekko7

Einen solchen Paragraphen gibt es nicht. Sie können aber mit Eigenschutz argumentieren. Zwischen zwei wütende Furien wollte ich auch nicht geraten. Die können mitunter gefährlicher sein als zwei sich prügelnde Männer. "Mann" sagt das oft spöttisch, aber da ist schon was dran. Wenn Sie sich außer Stande sahen einzuschreiten, reicht es völlig aus, wenn Sie bei Dritten um Hilfe ersucht haben. Damit wäre Ihre Pflicht erfüllt.

0
Solange du nicht davon ausgehst, dass eine der beiden in akuter Gefahr schwebt: Nein.<

Da stimme ich zu.

Es gibt sicher noch genug weibliche Mitarbeiter, die ggf. eingreifen können. <

Da stimme ich nicht zu.

Wenn es ein Problem gibt, vor allem eines bei dem die körperliche Unversehrtheit aus Art. 2 GG bedroht ist, spielt es keine Rolle, ob das in der Damenumkleide, der Damentoilette, der Herrensauna oder sonst wo passiert. Wer vor Ort ist, ist verpflichtet zu helfen. Das Geschlecht ist irrelevant.

Wenn Sie, Serena einen Herzstillstand haben, dann wird Ihnen das herzlich (verzeihen Sie das Wortspiel) egal sein, ob Ihr Ersthelfer männlich oder weiblich ist und ob er ihre Brüste gesehen hat. Sie werden froh sein, dass Sie wieder japsen können. Und so ist das bei einem Angriff auf Ihr Leib oder Leben auch. Glauben Sie mir, als Betroffene werden Sie froh sein, wenn Ihnen irgendwer hilft.

Gruß Navvie

0
@Navvie

Wer lesen kann ist klar im Vorteil Navvie:

Solange du nicht davon ausgehst, dass eine der beiden in akuter Gefahr schwebt: Nein.

Bei akuter Gefahr oder dem Verdacht auf diesem muss natürlich gehandelt werden, egal ob Männlein oder Weiblein.

Aber nur weil es in der Umkleide lauter ist, muss ein Mann nicht reinrennen, sondern kann eine Kollegin bitten nachzusehen.

0
@SerenaEvans

es geht auch nicht darum,ob ich im Stande war oder nicht.Es geht ums Prinzip.Meine Meinung war und ist,das nur ein weiblicher oder männlicher Vorgesetzter,die auch weisungsbefugt sind, in einem solchen Fall den Umkleideraum betreten dürfen ?

0
@Gekko7

Na ja... wenn z.B. Hilfeschreie kommen, würde ich nicht erst auf Vorgesetzte warten.

Wenn es aber "nur" Zank ist, würde ich - wie oben schon geschrieben - eine Mitarbeiterin bitten nach dem Rechten zu sehen.

0

hallo horst,

ich glaube das es jedermanns aufgabe ist einen streit zu schlichten egal wo er stattfindet und mit wenn.

Das steht so ziemlich klar im GG. Oder täusch im ich??

Lg.

Nein. Im GG steht nicht, dass Außenstehende Streitereien schlichten sollen. Aber im Art. 2 GG steht das Recht auf Körperliche Unversehrtheit. Es ist ein Grundrecht und eines der höchsten Rechtsgüter, die das deutsche Grundgesetz kennt und verdient damit besonderen Schutz. Jede/r darf und soll dann auch Hilfe leisten im Rahmen seiner/ihrer Möglichkeiten. Aber auch hier gilt: Eigenschutz geht vor.

0

Alternativ könntest du sie anfeuern!

Der war gut!

0

Führt eine Schlägerei am Arbeitsplatz immer zur einer Kündigung?

Ist der Arbeitgeber nur aufgrund allein der Beteiligung an der tätlichen Auseinandersetzung berechtigt das Arbeitsverhältnis zu kündigen?

...zur Frage

Wieso haben schlägertypen mehr frauen bzw.mehr freunde und sind höher angesehen ?

Hey leute Ich komme aus einem problembezirk Und mir fällt auf das die leute die sich "schlecht benehmen" wie zb.sich schlagen, raubüberfälle begehen mehr vom leben haben. Bzw. Höher angesehen sind und die anderen leute denen hinterherlaufen bzw mit denen befreundet sein möchten. Zudem haben sie auch mehr Frauen als die die sich immer benehmen bzw. Bessere chancen Fällt mir so auf Was denkt ihr darüber ???

...zur Frage

Wie kann man ein sehr schüchternes Mädchen ansprechen?

Hi Gutefrage Community, 

ich "versuche" ein schüchternes Mädchen immer wieder anzusprechen bzw. ich habe sie mehrmals angesprochen, aber "sie" reagiert nicht wirklich auf die Ausgangspunkte meiner Fragen!

Der Ort spielt vielleicht auch eine Rolle, weswegen ich es hier aufgreifen werde. 

Also ich arbeite zurzeit in einem Logistik und Produktionsunternehmen, wo man oft den Arbeitsplatz tauscht oder kurz Aufgaben von anderen Mitarbeitern erledigen muss.

Situation: Ich treffe das Mädchen an meinem ersten Arbeitstag, wo wir gemeinsam mit drei weiteren Frauen eine Aufgabe bearbeiten sollen. Dort habe ich zuerst versucht mich mit ihr bekannt zu machen.

Unterwegs zum Arbeitsplatz: 

  • Ich: Weißt du wo der Tisch hier hin kommt? 
  • Sie: Lächelt und sagt leise Keine Ahnung! usw...

Am Arbeitsort angekommen versuchte ich mit Humor das Eis zu brechen!

Sie schüttet eine Desinfektionsflüssigkeit in einen Behälter und gibt es mir anschließend! 

  • Ich fragte, ist das Wodka?
  • Darf ich das trinken? 
  • Sie lacht, schon mal gut ^^ usw....

Anschließend wurde es etwas ruhig, da auch andere Mitarbeiterinnen dort waren. 

Ich verhielt mich ruhig und habe immer gefragt, was zu tun ist! (15 Min) Auf dem Rückweg sollten wir (alle 5 Personen) den Tisch zurück schieben. Ich wollte nach ihr Namen fragen, sie ist aber vor gelaufen und hat sich auf einer Liste eingeschrieben! Ich sah mir die Liste an und habe herausgefunden wie sie heißt!

Feierabend! :D

Die nächsten Tage (Ganz kurz zusammengefasst!)

Ich bemerke, dass "sie" immer wieder zu mir hinschaut! Wir arbeiten an unterschiedlichen Maschinen

Nun denn, ich bin gerade dabei Müll zu entsorgen und bin auch dann gleich zu ihr rübergelaufen, da sie auch gerade dabei war alles zu entsorgen. Kann ich dir etwas abnehmen/helfen? 

Sie guckt geknickt auf dem Boden, guckt mich anschließend an und gibt mir alles ohne eine Wort zu verlieren! q_q .....

Vielleicht muss ich direkter sein, jedoch versucht sie mir immer auszuweichen!

Danke für die, die sich die Mühe gemacht haben, dass durchzulesen und ich bedanke mich im Voraus auch auf Tipps und sachliche Antworten. :D

bei Unknown

...zur Frage

Frauen die gegeneinander kämpfen turnen mich an?

Ich hole mir einen ab Youtube-Videos runter, in denen hübsche Frauen sich auf übelste Art zusammen schlagen. Mich turnt das irgendwie an. Aber im Nachhinein fühle ich mich schlecht. Ist das krank?

...zur Frage

Warum schlagen Männer die Frauen? (Frauenschläger..)

Wenn ein Mann eine Frau schlägt, ist das dann wahrhaft eine pu*ssy? Warum schlägt ein Mann eine Frau? Ein Mann der Frauen schlägt ist doch kein richtiger Mann oder? Ich habe mal gehört wenn ein Junge, ein Mädchen schlägt ist das ein zeichen dafür das der junge vor irgendetwas angst hat. Es gibt Männer die trauen sich nur frauen zu schlagen und keine richtigen Männer, das sind doch die feigesten.. Kann mich einer aufklären zu diesem Thema?

...zur Frage

Wie vernünftig ist solch ein Verhalten unter einigen religiösen Menschen?

Im Ausland hab ich das erlebt .

Ein Arbeitskollege (Vorarbeiter wie ein Chef ) ist sehr religös .

Er postet immer auf Facebook posts wie : Die Leute,die nicht glauben , sind dumm oder verstehen nix . oder dass er nicht verstehen kann , wie einige Leute musik hören , und das verboten ist . oder dass Alkohol verboten ist oder dass Frauen richtig den Kopftuch tragen müssen . also 100% die Haare muss bedeckt werden . und dass er es lustig und Widerspruch findet , dass einige Frauen ihre Haare nicht vollkommen bedecken

Am Arbeitsplatz hat er aber solch ein Verhalten :

Narzisstischer Missbrauch . Er mobbt die neue Mitarbeiter . Er will , dass niemand besser als er ist . Er manipuliert die neuen Arbeiter oder die neuen Bewerber , damit er sich stark und mächtig fuelt , dass einige Menschen ihn beten und brauchen .

Wie findet ihr sowas ? sind Menschen dumm ? Benutzen die Menschen die Religion fuer ihre Psychologische Bedürfnisse ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?