Schlägerei verhindern wie?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das kenne ich zu gut. Mittlerweile habe ich mich gut unter Kontrolle. Du musst keinem etwas beweisen. Lass Sie reden. Was juckt einen Löwen was die Schafe über ihn reden. Scheiß auf jeden. Deren Gelaber musst du dir nicht geben. Versuch die Dinge nicht zu persönlich zu nehmen und lass deine Wut im Boxverein raus. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Klügere gibt nach. Und wenn du dich umdrehst und gehst, na und?! Lass die Leute doch reden. Vor wem willst du dich beweisen?!
Denkst du, du bist eine Respektperson wenn du jemanden zusammenschlägst?! Nur wenn dir jemand wehtun möchte, dich entwürdigen oder bloßstellen möchte, dann rate ich dir deine Hand zu heben. Ansonsten mach keine Faxen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TonnyVato
19.06.2017, 05:13

Ist halt schwer bei mir.... brauche dafür zeit denke ich

0

Ist es beim Boxen nicht, wie mit dem allgemeinen Kampfsport?

Wichtigste Regel: die Wahrung der Unversehrtheit - sowohl der eigenen, als auch die der anderen.

Was bringt dich in Rage? Beleidigungen? Wörter? Das ist doch nur Luft, nur Blablabla.

Du zeigst Stärke, wenn du diesen Einladungen trotzt, denn damit sagst du nicht "oh, ich hab' Angst, ich geh mal lieber weg" sondern "Pf, lächerlich - habe ich gar nicht nötig". Natürlich wird der, der dich versucht auf die Palme zu bringen, deine Ablehnung wahrscheinlich mit ersterem verbinden aber... was solls? Solang du nicht zuerst geschlagen wirst, mach die Faust in der Tasche.

Wer es nötig hat, jemand anderen zu beleidigen, ist ein armes Schwein.
Jede Beleidigung, jede Provokation ist eine Einladung oder Aufforderung
zum Kampf und der findet erst statt, wenn DU darauf eingehst!

Also:

;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TonnyVato
19.06.2017, 06:10

das video xD

0

Entspann dich

Erkenne erstmal das du die Leute nicht schlagen musst 

Das kannst Du tun musst du aber nicht

Der Grund warum du dich schlägst sind die Streitigkeiten also musst du denen aus dem Weg gehen bzw. Den leuten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur durch Worte wenn es akut ist. Nicht zwischen die Fronten, es bringt nix, sich selber verletzen zu lassen. Man sollte Streit immer aus den Weg gehen, es lohnt sich nie im nachhinein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du deinen Zorn unter kontrolle bekommst, gewinnst du erst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?