Schlägerei gewinnen?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die beste Möglichkeit einen Kampf zu gewinnen ist die einem Kampf auszuweichen. Das hat überhaupt nichts mit Feigheit zutun.

Dass was er Dir geschrieben hat würde ich abspeichern . Wenn die Konfrontation nicht zu vermeiden ist ,kannst Du auch vorab die Polizei informieren. Sie werden dann ganz in deiner Nähe sein ,wenn Du ungefähr weiß wo er stattfinden wird .

Sollte es keine Möglichkeit geben und es kommt zum Kampf kannst Du dich ja ein wenig darauf vorbereiten . Du besonrgst Dir Pfefferspray . Du nimmst einen Besenstiel und kürzt ihn auf ca 60 cm . Steht er direkt vor Dir und Du merkst dass es gleich losgeht muss Du der schnellere sein. Spuck ihm direkt ins Gesicht ,damit rechnet er nicht .Dann muss Du natürlich sofort loslegen . Oder schmeiß ihm.ein paar Center ins Gesicht. oder vor die Füße,dann auch sofort los .

Hat er dich schon ,dann habe keine Hemmungen zu kratzen oder zu beissen. Empfindlich sind die Augen und das kleine Stück zwischen Nase und Oberlippe ja und natürlich der tritt in die ....

Aber wie gesagt am besten abhauen .

Gruß Frank

zeig ihn einfach bei der Polizei an. Du solltest dir schon seine Drohung nicht gefallen lassen.

wenns nicht anders geht dreimal schnell hintereinander auf die Nase schlagen, aber nur wenn es nicht anders geht und ich meine wenn es nicht anders geht! auf keinen Fall anfangen

Ihr habt offensichtlich beide ein Problem!

schlagen ist die unterste grenze. versuche mit ihm unter 4 augen zu sprechen. hilft das nicht, lasse dir keinen schmerz anmerken und kämpfe. denke an das schlimmste was dir geschehen ist---boxe dagegen an.

Was möchtest Du wissen?