Schlägerei :-(

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Im schlimmsten Fall wird man Dich teeren und federn;

Traurig, dass man mit 24 noch nicht gelernt hat, zu welchem Zeitpunkt man sich besser aus dem Staub macht.

Im schlimmsten Fall, musst Du Dich wegen überzogener Notwehr verantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von annndrucha
09.06.2014, 09:44

Ja das ich mich da besser aus dem Staub hätte machen sollen keine frage .. ich bin mit Sicherheit kein gewalttätiger Mensch und hab sowas vorher auch nie gemacht an dem abend War ich sehr betrunken was natürlich keine ausrede ist trotzdem danke für die Antwort

0

Hallo:) also ich seh das so: Es war ja eigentlich nur Notwehr von dir, also kann ich verstehen das du jetzt verunsichert bist und Schuldgefühle hast. Warte einfach ab was die Zeit so mit sich bringt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zusammen geschlagen u. keine Verletzungen????? wie geht das? Auf alle Fälle eine Anzeige wegen Körperverletzung u. eine Verhandlung, was dabei herauskommt, siehst du dann!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vladimir1997
17.06.2014, 16:43

Vermutlich ist damit gemeint das er ihn zwar zu Boden gebraucht hat aber ihn nicht verletzt hat.

0

das kommt drauf an, wer welche Zeugenaussage macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das doch eigentlich als Notwehr gelten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mamiya
09.06.2014, 09:53

Fehlt da nicht das Wort "müsste"?

0

Was möchtest Du wissen?