Schläft man schlechter, wenn man die ganze Nacht den Fernsehe laufen lässt?

...komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Ja man schläft schlechter. Einige schlafen vielleicht gut ein aber der Schlaf selbst ist weniger erholsam. Das ständige blaue Licht signalisiert dem Körper es sei Tag und das Schlafhormon Melatonin wird gar nicht oder nur kaum produziert. Die ständigen Geräusche versetzen den Körper in eine Art Alarmzustand.und es werden ständig Wecksingale gesendet. Auch wird der Schlafrhytmus gestört.  Man schläft weniger erholsam und ist auch müder und schneller erschöpft.  Auf Dauer fördert es sogar das Burnout und Depressionen und sogar das Krebsrisiko steigt nach einer Weile an.

Ich finde wirklich dass man besser schläft. Am Wochenende und in den Ferien läuft der die ganze Nacht. Nur das wegen des Stromverbrauches ( Kosten ) ist nicht so toll. Wichtig! Installiere im Zimmer einen Rauchmelder falls der Tv mal zu brennen beginnt. Ps: Wenn es soweiter geht hält die Welt noch mindestens 50000 Jahre. Und ich habe nicht vor so lange zu leben. Und was nach meinem Tod geschieht ist mir egal.

Auch Standby-Leuchten oder Leuchtanzeigen von elektronischen Geräten können im Dunkeln nerven oder den Schlaf stören. "Zu diesem Thema existieren aber noch keine fundierten, wissenschaftlichen Aussagen", erklärt Schlafforscher Dieter Kunz von der Berliner Charité. Sein Eindruck sei aber, dass bereits diese kleinen Lämpchen Einfluss auf die Schlafqualität haben. "Das kann man aber nicht vorhersagen, den einen nervt es, den anderen nicht", sagt Kunz.

Schlafforscher Jürgen Zulley vom Universitätsklinikum Regensburg empfiehlt, im Schlafzimmer generell alle elektronischen Geräte auszuschalten. "Aber nicht weil sie den Schlaf direkt stören, sondern weil man dann auch selber besser abschalten kann und nicht zu vergessen, weil dadurch Strom gespart wird.» Die Tipps für denjenigen, den Lichter stören, sind einfach: abschalten, die Geräte aus dem Schlafzimmer verbannen, die Leuchten abkleben oder einfach eine Schlafmaske aufsetzen, rät Kunz.

http://www.n24.de/news/newsitem_6325598.html

Lustige Frage und JAAH, das passiert mir echt manchmal, dass ich dann im Traum etwas erlebe und dann auf einmal aufwache und merke, es war kein richtiger Traum! Also ich würde ihn eher ausmachen, wenn ich du wäre, der Schlaf ist angenehmer! ;-)

...also ich schlafe schon schlechter (unruhiger), wenn mal das Kriminalhörspiel (höre ich oft zum einschlafen^^) weiter läuft.Wenn dann Nachts um drei lautstark, direkt neben meinem Ohr jemand gekillt wird, dann ist es vorbei mit dem erholsamen Schlaf :-)

Kenne ich auch. Bekommst beim Aufwachen fast nen Herzstillstand und merkst dann, dass es durch den Fernseher kommt.

0

Ich schlaf vorm Fernseher eigentlich immer sehr gut ein :P Allerdings wache ich dann auch wieder schnell auf,also glaube ich schon,dass man schlechter schläft.Mit dem Unterbewusstsein hat das aber glaube ich nichts zu tun.

Ist bei jedem unterschiedlich. Manche brauchen es dunkel und still, ich schlafe am besten mit Musik ein. Vor dem TV ist auch nicht schlecht auf der gemütlichen couch, da aber selten durch

Ich schlaf immer saugut wenn et Fernseh läuft...ohne geht gar nicht mehr!!!! Kann evtl. sein wenn es läuft das man das im Unterbewusstsein merkt...schlechte Träume..wenn ein Horrorfilm läuft??Warum nicht..denke schon!!!

ja, denn dein körper findet keine ruhe! er baut das gesprochene mit in den schlaf ein. wenn du einmal mit und einmal ohne schöäfst, wirst du merken, dass du in der nacht ohne fern viel ausgeschlafener bist.

Ich meine das mit dem Unterbewusstsein wird schon stimmen.Allerdings tut es der Stromrechnung auch nicht gut.

ja, man schläft auf jeden fall schlechter...

Also du schläfst nicht schlechter aber am nächsten Tag wirst du müde sein weil du keinen "erholenden" Schlaf findest

Man sollte schlechter schlafen, weil das schlechte Gewissen wegen des unnötigen Stromverbrauches einem keine Ruhe läßt!

Das Finanzielle fällt bei mir nicht ins Gewicht.

0
@flower1989

Es geht nicht darum, daß der Strom was KOSTET! Er muß erzeugt werden, und das belastet die Umwelt....augenroll

0

Natürlich nicht . Sogar noch besser .!

man schläft schlechter.

ich denke schon

ich kann garnicht schlafen wenn der fernseher an ist.

Ich träume nur Mist wenn die Glotze läuft, einige können aber nur mit Fernseher schlafen ... Gewohnheitssache also ;)

probier es doch einfach aus

Habe ich schon ein paar mal gemacht, ohne Fernseher, daher die Erkenntnis.

0

Was möchtest Du wissen?