Schläft ihr mit eurem Partner im gleichen Bett?

...komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Hallo,ich habe eben eine ganz andere Frage gestellt,aber wenn jemand neben dran schnarcht,sodass alle wilden Tiere verscheucht sind ,dann darfst du dir gerne ein andres Bett suchen.Wir sind 20 J verherheiratet.In unserer Umgebung leben keine wilden Tiere mehr.Aber trotzdem lebe ich auch noch.Getrennte Betten sind öfter als man denkt super.

Na klar seit über 20 Jahren, ausser wenn mein Mann Nachtschicht hat. Allerdings schlaf ich dann ziemlich schlecht u. wenn er da ist, schlaf ich auch manchmal schlecht, weil er schnarcht. So isses halt. Freunde von uns haben seit einiger zeit getrennte Schlafzimmer, da er nachts wahnsinnig unruhig schläft u.dabei auch schon mal um sich haut, sodass meine Freundin blaue Flecken hat. Ausserdem schnarcht er so tierisch laut, dass man ihn vom Keller bis zum Dachboden hören kann.

Klaro!!! Bei mir ist es sogar so, dass ich schon garnicht mehr richtig schlafen kann, wenn er mal nicht da ist. Bin es nicht mehr gewöhnt, alleine im Bett zu schlafen! Grüßle

solf1 02.07.2007, 20:26

Schön und lüb.. !! :-))

0

Nachdem die "schläft - schlaft" Kiste durch ist, die nächste Korinthenkack-Attacke:

Willst Du wissen, ob die Betten, in denen beide (getrennt) schlafen gleich sind (derselbe Hersteller und dasselbe Modell) oder willst Du wissen, ob beide in einem Bett (demselben) schlafen, so wie elkera es richtig ausgedrückt hat. Das gleiche und dasselbe sind nämlich nicht dasselbe.

Nix für ungut - alles für gut.

Shag d'Albran

solf1 02.07.2007, 21:00

Alle mögen dich shaqdalbran.:-))

0

Ihr Schweizer, ihr seid ganz schön löcker, da ihr mit den Partnern schläfen wollt. Im übrigen deutschsprachigen Raum schlafen wir mit unseren Partnern, aber doch meist jeder für sich in seinem (Ehe)bett. D.h. 1 Bett, aber zwei Matratzen mit 0,90 oder 1,00 Meter Breite.

In meinem Fall schon seit über 40 Jahren.

solf1 02.07.2007, 20:28

falsch formuliert ?? :-)) bist drausgekommen du alter Regenmacher ?

0
Regenmacher 02.07.2007, 20:30
@solf1

Schlaft ihr mit eurem Partner....müsste es heißen.

0
solf1 02.07.2007, 20:33
@Regenmacher

bin grad überrascht, dass es so heissen würde.. Danke!! War wirklich überzeugt, dass es richtig ist.. Sorry !! Gruss Solf

0
Bruno 02.07.2007, 21:34

Schlaeft ist in der Schweiz umgangssprachlich richtig. Andere Laender, etwas anderes deutsch. Wir haben kein Porre, es ist Lauch und keine Pampelmusen sondern Grapesfruits. Nicht zuletzt keine Buergersteige, das sind Trottoirs. LG von der Insel.

0

Solf ganz schön neugierig, wie du ja schon selbst festgestellt hast. Bei mir schlafen gleich zwei, (na ja Partner würde ich sie nicht nennen) wir arrangieren uns, klappt super gut. lach LG Lotusblume

solf1 02.07.2007, 20:35

verstehe.!! BIST NE GUTE BLUME!

0
Lotusblume12 02.07.2007, 20:42
@solf1

sicher und meine "Bettpartner" sehr verschwiegen. lach LG Lotusblume

0

Wieso ist das nicht mehr "IN" ? Könnte es daran liegen, das die Schweizer anders sind ;-)

.

Ich kenne hier ganz viele die mit ihrem Partner in einem Bett schlafen. Sogar die Senioren, falls noch ein Partner vorhanden, schlafen in einem Bett.

Es gibt hier sogar Altersheime mit Doppelbetten für Ehepartner, wenn gewünscht.

solf1 02.07.2007, 20:49

Schön.. !!

0

Also ab und an schon mal ganz gern. Ansonsten brauch ich meinen Platz für mich (und manchmal meine 1 - 2 Kinder) !!!!

... wenn ich denn eine Partnerin hätte, käme wohl etwas anderes nicht in Frage - was ist eine Partnerschaft ohne Kommunikation über alles und den Rest des Tages !

Bruno 03.07.2007, 18:19

Kommunizierst Du schlafend ?

0

Wir haben getrennte Wohnungen. aber wenn ich bei ihr bin oder sie bei mir, dann NATÜRLICH!!!! Habe nicht mitbekommen, dass das nicht IN ist...?!?!

Ja, und leider nur auf 1,60m Breite. Das ist schon anstrengend. Ein 2m-Bett wäre mir schon lieber, wir arbeiten dran... :-)

Egal ob "IN" oder nicht. Mit dem Partner wir natürlich im gleichen Bett geschlafen... warum denn nicht?!

du meinst "schlaft"... ;c) mal ne blöde gegenfrage: "es ist nicht mehr IN" ???? es geht um eine persönliche beziehungssache, machst du so etwas abhängig von "modeerscheinungen" ???

du heiratest, weil es "IN" ist? du lässt dich scheiden, weil es "IN" ist? du zeugst kinder, weil es "IN" ist ? du springst vor den ICE, weil es "IN" ist ?

hmmmm

solf1 02.07.2007, 20:31

Ja, so bin ich !! Ich beantworte deine Gegenfrage weil es IN ist..

0

Zuweilen, zuweilen!

Meistens nicht, wegen der Geräuschentwicklung beim Schnarchen!

Wenn er mal da ist, schlafen wir schon in einem Bett. Außer wenn er schnarcht, dann wander ich aus.

Würd ja gern, wenn ich denn wenigstens jemanden zum Schläfen hätt!

solf1 02.07.2007, 20:48

mach dich nur über die Schweizer lustig critter..!! Na warte!! :-)))

0
critter 02.07.2007, 21:48
@solf1

Wie kann man es Dir bloß richtig machen!? Jetzt antworte ich mal dem schweizer Schnabel gemäß, schon ist es auch nicht richtig. Du darfst nicht drohen, steht im 11. Gebot.

0

Soweit kommt es noch,in einer Partnerschaft in getrennten betten schlafen,neeeeeeeeeee niemals!

Klar doch, bei dem breiten Bett..., fehlt leider was dazugehoert !

Was möchtest Du wissen?