Schlackerndes Bein beim Reiten? Was dagegen tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

viel konzentration und arbeit. am besten das schon in der halle üben und sich besonders darauf konzentrieren. und den absatz schön runter drücken. dadurch baut man mehr spannung im bein auf.

Na ja, du musst ja auch nicht die ganze zeit treiben und kannst zwischendurch auch deinem Bein mal Ruhe gönnen. Das müsste dann auch längerfristig weiterhelfen, da du Arbeit und Ruhe hast. Dass heißt du arbeitest und gönnst dir ne pause, wie deinem pferd ^^

So müsstest du längerfristig auch bewirken können, dass dein bein ruhiger bleibt.

Ach ja, noichwas, Stiefel sind keine Pflicht. Chaps reichen vollkommen aus!

Spezielle Gymnastik um die Bänder zu kräftigen. Am besten wäre Ballet oder Jazz-Tanz, aber auch einfache Thera-Band Übungen bringen schon was. Stiefel bewirken das genaue Gegenteil, weil sie deine Bänder entlasten. Dadurch bilden sie sich noch weiter zurück. Beim Reiten sind sie natürlich Pflicht.

leanderchen 18.11.2009, 14:56

Warum sollten sie Pflicht sein? Chaps oder Minichaps reichen völlig!

0
volkri 18.11.2009, 15:35
@leanderchen

Chaps an die Füße? Stiefel hab ich als Oberbegriff für über die Knöchel gehende Schuhe gemeint, und die sollten bei Problemen mit dem Fußgelenk m.E. schon sein.

0

Wozu? Mein Pferd und ich genießen Ausritte deshalb besonders, weil wir dann NICHT so streng darauf achten müssen, wie wir uns bewegen ;-)

Und: Warum Beine am Pferdebauch? Knie zu, um notfalls Halt zu haben: OK. Aber permanent die Unterschenkel dran und treiben? Sehe ich (im Gelände noch weniger als in der Halle) nicht ein.

Gruß Leanderchen

reiterhexe 18.11.2009, 14:20

treiben muß ich meinen Kleinen sowieso seltenst, mir flattert nur mein rechtes Bein eben nach hinten/oben. Will ihn ja nicht ständig stören wenn ich das Bein so weit oben habe. Ähnelt ja schon fast einer Galopphilfe

0
Maedd 18.11.2009, 14:23

Naja, sie wollte ja auch wissen, wie sie das los werden kann, richtig? ;) und wenn ich in der halle reite, ist es ja sicher so dressurmäßig und dann soltle ich mein pferd schon treiben, damit ich es zusammen halten kann ;) aber wenn dir das bein bloß nach hinten rutscht... ich dachte, es schlackert so richtig...

0

was für schuhe hast du? .. ich habe Caeps.. und die schuhe muss du immer zu schnüren ( und ich schnürre mir sie recht eng und ich habe das gefühl ich hab mehr halt)

Was möchtest Du wissen?