schizophrenie was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn es so akut ist, dann würde ich (egal was es ist) stationäre Therapie anfangen. Musst nur bescheid sagen, dass du ein Einzelzimmer und alleine therapiert werden willst. - Wenn das dann besser für dich wäre.

Ambulante Therapie würde nur in Frage kommen, wenn du gerade eine ruhige Zeit hast und der Psychiater wirklich jede, bis jede zweite Woche einen Termin hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich rate dir zu einem Psychologen zu gehen. Der kann dich diagnostizieren und dich therapieren. Obwohl die Symptome dafür sprechen kann man so keine 100% Diagnose feststellen oder zumindest wäre die nicht unbedingt richtig. Wenn hier jemand was falsches schreiben würde dann würdest du dich für nichts einen Kopf machen etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seien wir ehrlich du weisst genau was du tun solltest nur hast du die kraft nicht dazu es zu tun.... Ich rate dir TU ES. Durch nichts tun wurde noch nie etwas besser also reiss dich zusammen du schaffst das !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wow ok die süntome würden auf schizophrenie hinweisen....
Lichtempfindlichkeit Aggressionen Depressionen Paranoia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?