Schittprogramme für Pc?

5 Antworten

Moin!

Die Klassiker....

Kostenlose Programme

  • ShotCut -> deckt die Basics des Schnitts und der allgemeinen Videobearbeitung ab, ist in deutscher Sprache erhältlich und relativ gut dokumentiert, Opensource Programm, im Vergleich zu anderen Programmen des Genres sehr schnell/leicht zu lernen.
  • Zielgruppe: Anfänger – Fortgeschrittene
  • Schwierigkeit: Einfach
  • Davinci Resolve -> professionelle Software, vorrangig für Schnitt und Colourgrading, beinhaltet mit Fusion eine Alternative zu After Effects, aber hier nodebasierter Workflow, und mit Fairlight auch ein Audiobearbeitungsprogramm, Programm ist nicht in deutscher Sprache erhältlich, sehr steile Lernkurve. Für die Nutzung von DR sollte sehr gute Hardware und ausreichend RAM vorhanden sein.
  • Zielgruppe: Fortgeschrittene - Profis
  • Schwierigkeit: schwierig
  • Lightworks -> eingeschränkte, kostenlose Version; ebenfalls nicht in deutsch erhältlich, wenig geeignet für Anfänger wegen schlechter Usability
  • Zielgruppe: Fortgeschrittene
  • Schwierigkeit: Mittel
  • Hitfilm Express ---> Schnitt und elementares Compositing, nur in englischer Sprache erhältlich für Win und Mac OS, ist eine Alternative zu After Effects gewünscht, ist HF Express nicht unbedingt zu empfehlen, da im Effektbereich zu stark eingeschränkt; für Nutzung als Schnittprogramm allerdings ausreichend, wenn keine exorbitanten Sonderanforderungen bestehen. Möglichkeit selektiv Erweiterungen dazu zu kaufen, wobei der Funktionsumfang der Pro - Version so nicht erreicht werden kann.
  • Zielgruppe: Anfänger – Fortgeschrittene
  • Schwierigkeit: Moderat

Weiterhin gibt es (ohne Detailbeschreibung, da mir nur namentlich bekannt)

  • Openshot
  • KDENLive
  • iMovie (Mac)
  • Windows Movie Maker

greez

C.W.

Ja, ich verwende Davinci Resolve. Es ist echt gut, man kann sehr viel damit tun und echt auch sehr "professionell" die Videos schneiden. Ist zwar auf englisch aber dafür, dass es kostenlos ist, ist es einfach unglaublich und ich kann es nur weiter empfehlen:)

Von Experte CanisWuff bestätigt

Davinci Resolve ist wohl das umfangreichste kostenlose Videoschnittprogramm.

Ansonsten gäbe es auch shotcut oder openshot

Woher ich das weiß:Beruf – Administrator mit über 12 Jahren Berufserfahrung

Hi!

Nun, legal wäre Da vinci resolve (website ist verbuggt daswegen hier download link: https://www.blackmagicdesign.com/de/support/download/c0b84bb0c87d45bfbbdd769aa49c4eaf/Windows )

oder auch wondershare filmora.

Dann gibt es auch noch bezahlte Videoschnitt programme, von denen es kostenlose cracks gibt. Hier ist ein discord link zu meinem server da findest du alles mögliche (videoschnitt programme sind adobe after effects und adobe premiere pro) https://discord.gg/j9cg4JzXYf

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

DaVinci Resolve ist echt gut und kostenlos.

LG Knom

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Softwareentwickler mit 7 Jahren Berufserfahrung 💾

Was möchtest Du wissen?