Schiss vor einer Brille!

...komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Eine Brille ist kein Weltuntergang. Wenn du sie gut auswählst (am besten zusammen mit einem Freund oder einer Freundin oder einem guten Optiker), dann kann sie mehr aus deinem Typ machen, genauso, wie ein falsches Gestell vielleicht nicht zu dir paßt.

Wenn du aber wirklich keine Brille haben möchtest, rede mit deinem Augenarzt über Kontaktlinsen.

Auf jeden Fall solltest du den Sehfehler korrigieren lassen. Spätestens beim Führerschein wird das eine Rolle spielen, und auch sonst ist es nicht clever, aus Eitelkeit gesundheitliche Probleme mit sich rumzuschleppen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist wichtig, das andere schlechte Auge leistet im Schatten des guten kaum noch Arbeit und kann sich rapide verschlechtern. Ohne Brille oder KL geht nichts. Daher solltest du eine Brille tragen, möglich sind u.U. auch Kontaktlinsen. Aber die Handhabung ist so eine Sache und nicht jeder verträgt sie; Pflegemittel kommen auch teuer. Es gibt heute wirklich modische, tolle und umwerfende Brillen, die ein Gesicht schöner und attraktiver wirken lassen. Von einer Brille schön umrahmte Augen wirken einfach positiver, ausdrucksstärker - finde ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt tatsächlich fälle wo so eine brille schlimmeres verhindert hat und zur besserung beiträgt auserdem gibt es inzwischen brillen die richtig gut aussehen und eine person markanter machen ( bessere ausstrahlung ) auch gibt es menschen die sich eine brille zulegen (ohne geschliffene glässer ) um tatsächlich besser auszusehen wie ohne, kenne persönlich viele menschen die mit brille echt besser aussehen also schau nach das du eine brille bekommst die zu dir passt und gehe mit einem gesunden bewußtsein zum optiker und wetten es gibz brillen die sogar dir gefallen werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schon häßlich genug? Siehst Du Dich nicht etwas zu krass, weil Du Dir das vielleicht eingeredet hast, aus welchem Grund auch immer. Außerdem eine schicke Brille, kann ein Gesicht ungemein attraktiv machen, ob Jungs oder Mädchen. Du darfst Dir nur keine langweilige einreden lassen.. Geh mal alleine in ein Fachgeschäft und lass Dich beraten oder probier mal durch. Nimm vielleicht jemanden mit, der einen guten Geschmack hat - sag das demjenigen/derjenigen, dass du das glaubst, damit er/sie stolz darauf ist und sich wirklich bemüht dich richtig zu beraten.

Zudem, es gibt auch Kontaktlinsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich kann dein problem verstehen, mir ging es genau so! ich mochte diese verdammte brille einfach nicht mehr tragen. war immer so unangenehm auf der nase!

dann hab ich mich einfach dazu entschieden, einfach mal zum optiker meines vertrauens zu gehen und wenig kontaktlinsen nachzufragen! so, nun habe ich seit november letztens jahres kontaktlinsen! ich habe mich für die harten kontaktlinsen entschieden. diese waren zwar am anfang seehr seehr unangenehm (im vergleich zu den weichen) aber nach ein paar tagen hab ich schon fast nichts mehr gespürt! außerdem sind sie billiger und auf die dauer auch viel gesünder für die augen. bin sehr zufrieden damit, hatte nie probleme obwohl ich eigentlich sehr empfindlich bin an den augen! das rein und rausnehmen hatte ich auch nach 2 wochen raus!

ich kann dir nur sehr zu diesem schritt raten! wenn ich mal einen sohn haben sollte und der dann auch brillen braucht, spendiere ich ihm gleich von anfang an kontaktlinsen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gerade in jungen Jahren ( besonders im Alter zwischen 3 und 25 ) ist es sooo wichtig eine Brille zu tragen, da in diesem Alter die Brille wirklich noch positiv auf die Entwicklung der Augen einwirken kann. Klar ist es gerade in der Pupertät ( keine Ahnung wie alt du bist ) für viele besonders störend eine Brille zu tragen, aber besonders in dieser Zeit ist es umso wichtig. Das MUSST du durchziehen, sonst wird du es vielleicht ein Leben lang bereuen. Wie schon manche sagten: Vielleicht kannst du dich mit deinen Eltern auf Kontaktlinsen einigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ins Lot bringen könnte man Fehlsichtigkeiten auch mit einer Lasertherapie. Diese Methode gilt als inzwischen so ausgereift, daß kurzfristig keine Schäden zu erwarten sind, so lange man einen guten Handwerker ranläßt. Gepfuscht wird überall und die Langzeitsicherheit ist noch nicht genügend gesichert, aufgrund der immer noch zu geringen Erfahrungswerte in der Kürze der Zeit.

Die Laserbehandlung ist teuer und muß selbst bezahlt werden. Pilot kann man damit aber nie mehr werden, das ist ausgeschlossen! Ich weiß auch nicht, was an einer Brille schlimm ist. Guck ins TV, wer da alles Brille trägt. Viele setzen sich eine auf, ohne eine zu benötigen, damit es das Gesicht verschönt. Man kann sich doch modisch wunderbar austoben....

Und was ist mit Kontaktlinsen? Wenn alles nix ist, kannst Du ja immer noch halbblind durch die Welt laufen, der weiße Stock hat den Vorteil, man bekommt Sitzplätze in der Bahn angeboten ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jasaria
08.10.2011, 11:46

Lasik OPs werden aber nicht bei Kindern durchgeführt ....

0

es gibt brillen, die verschoenern sogar ein gesicht! wenn dir ganz unheimlich ist, versuche konatktlinsen -sind leider teuer.

blind bzw. mit schlechter sehscharfe durch die gegend zu laufen -das macht haesslich -du kniftst die augen zusammen und bekommst falten! ausserdem ist es gefahrlich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt auch Kontaktlinsen! Wenn deine Augenärztin sagt, dass du eine Brille brauchen wirst, frag am besten SOFORT, ob du auch Kontaktlinsen haben könntest. Die sieht man nämlich nicht, aber du siehst wie mit einer Brille! :) Dann brauchst du zwar trotzdem eine Brille, weil du die Kontaktlinsen nicht 24Stunden tragen darfst, aber dann kannst du ja, mit den Kontaktlinsen in die Schule etc gehen, und die Brille nur zuhause tragen! :) Hoffe das klappt bei dir, viel Glück! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielleicht macht dich die Brille erst schön! Aber es gibt auch Menschen die auf einem Auge blind sind und ihren Weg durchs Leben finden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schiss vor dem Arztbesuch haben, ist in Ordnung, man soll es nur nicht übertreiben. Jedoch schiss vor den Konsequenzen, die entstehen könnten, haben, ist falsch. Es sei denn, Du bist fair, binde Dir ein Tuch um die Augen und versuche, eine Stunde lang, klar zu kommen in der Wohnung, stelle Dir vor wie Du mit Blindenstock Behördengänge machst und wenn Du meinst, mit der Blindheit komme ich klar, dann gehe nicht zum Arzt und werde Blind. Überlege gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brille ist doch gar nicht so schlimm....es gibt auch viele Promis die Brille tragen

http://www.ok-magazin.de/fotostrecken/203/promis-mit-brille/1#1

wichtig ist dich gut beraten zu lassen, wenn du dir eine Brille aussuchst...nimm am Besten jemand mit, der offen und ehrlich ist und dir sagt welche Brille zu dir passt

und wenn es keine Brille sein soll, kannst du es ja evtl. auch mit Kontaktlinsen versuchen....

aber ich würde nicht auf eine Brille oder ähnliches verzichten ,nur weil es anderen nicht gefällt, denn eins muss dir klar sein....du hast nur 2 Augen und die solltest du gut behandeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Surael
08.10.2011, 11:31

Es gibt sogar Leute, die keine Brille benötigen, sich aber eine ohne Stärke machen lassen, weil sie gern eine tragen möchten!

0

Wenn du wenig genug siehst kanste dier kontaktlinsen machen lassen, abern wenn du jetz ohne brille lesen kannst dan wird das wohl nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

ich weiß genau, wie es dir geht. Auch ich habe eine einseitige Sehschwäche. Nur war ich so dumm und habe mich in jungen Jahren gegen eine Brille gewehrt. Bezahlt habe ich die Eitelkeit damit, dass ich heute das rechte Auge nicht mehr bewusst benutze und quasi "einäugig" schaue. Das gesunde Auge übernimmt nämlich hauptsächlich die Arbeit und das kranke schwächt unmerklich immer mehr ab.

Es gibt heute so tolle Brillen, mit denen du einen ganz eigenen Stil kreieren kannst. Lass dir mal beim Optiker einige zeigen und probiere es aus.

Manche Menschen haben ihre Brille zu ihrem Markenzeichen gemacht und sind so unverwechselbar einzigartig.

http://ring.cdandlp.com/phlaubert/photo_grande/114043946.jpg

Ich wünsch dir alles Gute. Und mit genug Selbstbewusstsein wird deine neue Brille zu einem Teil von dir.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hat eine Brille denn mit hässlich zu tun????? Mit dem Richtigen Gestell siehst du mit Brille vielleicht besser aus als ohne!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm dann doch Kontaktlinsen!

Außerdem kann man die Augen auch noch Lasern lassen. Das ist zwar nicht ganz billig usw, dafür aber dauerhaft haltbar.


Und wegen deiner vermeintlichen Schönheit... Wenn du willst könntest du mir eine eMail mit einem Bild von dir schicken und dann könnte ich dir sagen was du ändern solltest/kannst ;)

Hier meine eMail: parkour-3run@arcor.de


Gruß, Spong

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Brille macht manche Menschen so richtig schön und wichtig. Ich weiß, du möchtest s c h ö n sein! Ist ja auch toll!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast schon mal an Kontaktlinsen gedacht? ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?