Schimmelige Blumenerde, was hilft?

6 Antworten

Die Erde sollte ausgetauscht werden. Wenn das immer wieder passiert, so gießt Du wahrscheinlich zu viel. Je nachdem wo die Pflanzen stehen, ist vielleicht auch zu hohe Raumluftfeuchte vorhanden. Daher ist die Antwort von augustkoenigin richtig. Ein Blumentopf bekommt z.B. auch andere Feuchte, z.b. in Küchen - oder Badnähe mit. Diese feuchtwarme Luft trifft auch auf die Pflanzenerde noch zusätzlich zum Gießen. Bei Pflanzenhaltung ist vermehrte Lüftung der Räume unbedingt zu beachten, ansonsten hat man bald auch den Schimmel an den Wänden.

Weniger 'besser' gießen...Wenn es sich um Palmen handelt sind diese ursprünglich keine dauerfeuchte Erde gewohnt.

So etwas kann passieren in Räumen, die wenig oder gar nicht beheizt werden. Meist ist dort die Luftfeuchtigkeit höher und es ist ein perfektes Klima für Schimmel. In beheizten Räumen, trocknet die Oberfläche schneller ab, so das sich dort kein Schimmel bilden kann.

Was ist das für ein komischer weißer Belag auf der Erde?

Habe heute beim gießen meiner pflanzen das hier entdeckt auf der Erde meines Farns. Schimmel ist es garantiert nicht! Der pflanze an sich geht es,noch, gut...

...zur Frage

Aus welcher Blumenerde fliegen keine Fliegen, Flöhe oder was für Insekten das sind?

Habe mich heute um meine zwei Euphorbien gekümmert und die Übertöpfe zum Waschen abgenommen. Da kommen mir doch glatt kleine Tierchen aus der Blumenerde entgegengehüpft. Die Pflanzen gehören sowieso umgetopft und ich brauche jetzt einen Tipp, mit welcher Blumenerde so etwas nicht passiert. Ich hatte da auch schon keine ganz billige, weiß aber nicht mehr genau, welche das war (genau die würde ich sicher nicht mehr nehmen).

...zur Frage

Kennt jemand eine besonders nährstoffarme Blumenerde (Experiment)?

Hallo, für ein Schul-Experiment mit Kresse brauche ich eine Blumenerde, die so gut wie keine Nährstoffe enthält, wo ich in mehreren Blumentöpfen verschieden viel Düngemittel untermischen kann. Welche Erde würde sich da gut anbieten?

...zur Frage

Meine Katzen haben meine Palme zerstört, kann ich sie retten, wenn ja WIE?

Hallo zusammen,

ich habe diese Palme letztes Jahr geschenkt bekommen, ich habe 2 wundervolle Katzenmädchen die den Blumentopf als klo benutzt haben und die Palme zum klettern und kratzen.... so nun habe ich die Palme in ein anderen Raum gestellt, wo die beiden nicht mehr an die Palme dran können..... Die Bilder zeigen den Aktuellen Zustand der Pflanze.

was kann ich tun damit es der Palme wieder besser geht? ..Neue erde? wenn ja welche.... etc.

Danke im Vorraus

...zur Frage

wie verhindere ich Schimmel auf der Blumenerde der Zimmerpflanzen?

Immer wieder bekommen einige Pflanzen bei mir zu Hause eine schimmlige Oberfläche auf der Erde. Nicht alle aber ein paar. Auch manche die in Seramis gepflanzt sind. Ich gieße 1x wöchentlich alle Pflanzen!

...zur Frage

weißer Belag auf Silikonbackform

Wenn ich meine Silionform eine Zeitlang nicht benutzt habe, bildet sich auf der Oberfläche ein weißlicher Belag. Was ist das? Schimmel? Und wie kann ich vermeiden, dass das passiert? Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?