Schimmelbildung durch Wäscheständer auf dem Balkon?

4 Antworten

Also rein Physikalisch kommt es wohl darauf an ,ob bei gekipptem Fenster die Luft von innen nach außen oder anders herum zirkuliert. Wenn die durch den Trockner Feuchtigkeitsgeschwängerte Luft zum Beispiel durch Durchzug in das Zimmer gesaugt wird ,vermutlich schon. Ein Indiz dafür wäre wenn der Schimmel vermehrt über dem Fenster auftritt. Das einfachste Gegenmittel in dem Fall wäre,das Fenster zu schließen solange die Wäsche trocknet. Hilft das nicht müssen die Ursachen woanders liegen. 😉

Das glaube ich eher nicht, aber deine Lüftungsmethode ist falsch. Man lüftet nicht bei gekipptem Fenster. Dabei findet so gut wie kein Luftaustausch statt. 3x täglich für ca. 5 Minuten mit Fenster GANZ auf.

also das wäre mir persönlich neu

dann müsdten ja wohungen ohne ende schimmel haben die den wäscheständer auf dem balkon haben

2

Die Wäsche steht direkt vor dem Fenster wegen Platzmangel 

Wenn doch die Feuchtigkeit aufsteigt und ins Schlafzimmer zieht wäre das doch eine Möglichkeit 

Der Balkon ist überdacht 

0

IM WINTER Im Bad WÄSCHE TROCKNEN?

im Sommer trockne ich meine Wäsche draußen auf dem Balkon im Winter bis auf wenige ausnahmen im Trockner. Dies möchte ich jedoch reduzieren, möchte allerdings meine Wäsche nicht im Wäschekeller der ist total schmutzig und stinktnach Urin weil Nachbarkinder in Waschbecken pinkeln. Auch viele Nachbarn unsere Sachen von der Leine klauen.

Frage ob es für irgendwas schädlich sein könnte wenn ich unsere Wäsche dann hier in der Wohnung trockene auf dem Wäscheständer im Bad und wir haben ein Fenster. Ich dachte mir im Badezimmer sind ja eh Fliesen und kommt auch mit Wasser in Kontakt wegen duschen.

Bzgl. zu viel Feuchtigkeit im Raum, Schimmelbildung etc. Hat

Jemand erfahrung damit

Danke

...zur Frage

Luftfeuchtigkeit bei Kondenstrockner?

Ich hab bei mir in der Wohnung keinen Platz im Badezimmer für den Trockner, der müsste im Flur stehen (in der Küche steht schon die Waschmaschine). Jedenfalls hatte ich gehört, dass ein Kondenstrockner bis zu einem gewissen Grad Feuchtigkeit in die Luft abgibt.

Daher die Frage: Wenn ich einen Wäscheständer benutze, dann müsste der natürlich auch beim Trocknen für Feuchtigkeit sorgen. Ich dachte mir nur, das wäre wegen der gleichen Wäsche um und bei gleich. Bin halt zu faul nen Wäscheständer zu nutzen und will nach Möglichkeit den Trockner nutzen, immerhin müsste mein Vormieter sich dabei was gedacht haben, wenn der den hier mal hatte.

...zur Frage

Wäscheständer Nordseeklima-geeignet

Wer weiß einen Wäscheständer (welcher ständig auf dem den Balkon stehen bleiben soll), der der salzigen Nordseeluft trotzt? Ich kaufe jedes Jahr einen neuen Wäscheständer (von billig bis teuer, auch aus Edelstahl). Binnen kürzester Zeit fängt er an diversen Stellen an zu rosten, ich fange an, ihn mit Entroster und Farbe zu bearbeiten, aber ich erde der Sache nicht Herr. So ein Wäscheständer dürfte am besten nur vollständig aus Kunststoff oder sonst aus Holz (ohne Metall-Scharniere oder -ösen!) bestehen. (Im Internet finde ich unter Holz-Wäscheständer nur welche für Kinder!). Wer wohnt an der Küste und kann mir Rat geben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?