schimmelbefall in kotten (altes Bauernhaus Bj.1837)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wer hat Euch denn zu dieser Isolierung geraten? Innen-Isolierungen sind immer problematisch und nur in besonderen Fällen (Denkmalschutz etc.) anzuwenden. Wenn hier nicht fachgerecht gearbeitet wird, ist der Schadenfall vorprogrammiert.

Für den Schimmel ist zu 105% die Innendämmung Verantwortlich.

Also wenn der Vermieter Klagt müsst ihr auf jeden Fall Schadenersatz zahlen weil durch Eure falsche Innendämmung das gesamte Mietobjekt geschädigt wurde.

Wenn die Innendämmung von einer Firma ausgeführt wurde kann es sein das diese in die Verantwortung gezogen werden kann.

Grüße

Was möchtest Du wissen?