Schimmel (Vermieter, Mieter, Rechte)?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ihr müßt garnix bezahlen!

Der Lüftungszug ist Teil des Gebäudes und somit obliegt die Wartung dem Eigentümer.

Im Gegenteil: Eure Dinge, die ggf. ebenfalls verschimmelt sind, muss der Vermieter ebenfalls ersetzen. Desweiteren kann Mietminderung geltend gemacht werden für den Zeitraum in dem das Bad FACHGERECHT schimmelsaniert wird und dann nur eingeschränkt benutzbar ist.

Ich bin grundsätzlich bei Mietern und Vermietern für ein "Nehmen und Geben" und auf ein freundschaftliches Mietverhältnis bedacht, aber bei solchem Verhalten des Vermieters geht mir der Gaul durch.

Frohe Weihnachten!

War beim Mieterschutzbund und du hattest Recht, danke!

0

Ich denke nicht, dass Ihr da was bezahlen müsst.

Ich hab auch mal ein fensterloses Bad mit einem Lüfter gehabt. Hab den nie gereinigt (hätte gar nicht gewusst, wie das geht). Hatte allerdings auch nie Schimmel,weil die Badtür immer offen war.

In meiner jetzigen Wohnung hatte ich Schimmel an der Wand im Kinderzimmer. Der Grund dafür war, dass wir geheizt haben, aber bei meiner Nacbarin immer das Fenster gekippt war - so kondensierte die Luft auf unserer Wand. Seit sie ausgezogen ist, haben wir das Problem nicht mehr.

Sollte sich Deine Vermieterin querstellen, könnt Ihr Euch an den Mieterschutzbund oder an die Verbraucherzentrale wenden (wenn es bei Euch eine gibt, die auch zum Mietrecht berät - bei uns gibts das).

Müssen wirklich wir das bezahlen?

Ich behaupte mal "Nein!"

Zum einen kann die Vermieterin nicht erwarten, immer handwerklich begabte Mieter zu haben, die solche Tätigkeiten an elektrischen Bauteilen selbst durchführen können, zum anderen hätte auf die Notwendigkeit dieser Wartungsarbeit hingewiesen werden müssen. Woher soll man das sonst wissen, wenn man z.B. vorher noch nie damit zu tun hatte. Auch den Ausfall des Lüfters muss man nicht unbedingt bemerken. Hier sollen meiner Meinung nach Kosten, die durch Versäumnisse seitens der Vermieterin entstanden sind auf den Mieter abgewälzt werden.

Schimmel im Bad über der Dusche ?

Wir haben in der Ecke über der Dusche immer wieder das Problem das sich Schimmel bildet. Das Ecke der Dusche ist an der Außenwand. Wir haben jetzt schon zigmal den Schimmel entfernt und neu überstrichen. Aber er kommt immer wieder durch obwohl wir lüften. Ein Maler meinte das wir uns eine Lüftungsklappe einbauen sollen die die feuchte Luft nach außen über einen Ventilator oder Lüfter nach draußen schafft. Ob das funktioniert ? Wir wohnen in einem Mehrparteienhaus und können nicht einfach die Fassade öffnen um zu sehen ob richtig gedämmt wurde...

...zur Frage

Schimmelige Fugen im Bad?

Guten Tag zusammen, vor kurzem war der Hausmeister bei mir und hat mich auf einen Wasserfleck im Keller aufmerksam gemacht der über meiner Dusche ist. Also kam er mit in die Wohnung, sah sich meine Dusche an und stellte fest dass die Silikonfugen meiner Dusche porös und undicht sind. Er fotografierte dies und ein paar Stunden später erhielt ich eine Abmahnung von meinem Vermieter mit der Begründung, dass ich diesen Schaden hätte melden müssen. Ich, der keine Ahnung von Fugen, Fliesen etc. hat, hätte erkennen müssen, dass diese undicht sind. Also wurde ich dazu aufgefordert den Schaden zu beheben. Als ich heute mit meinem Bruder begann die Silikonfuge zu entfernen, fiel uns auf da ss die Wand hinter den Fliesen schon schimmelt. Was soll ich tun und wieso soll ich für den Schaden aufkommen? Leider habe ich keine Rechtsschutzversicherung und auch kein Geld für einen Anwalt.

Lg Tschimy

...zur Frage

Fliesen sind hohl, was muss der Vermieter tun?

Hallo!
Ich lebe nun schon seit einem Jahr mit meinem Partner in seiner Wohnung, er wohnt dort schon seit über 10 Jahren.
Jetzt haben wir bemerkt, dass ein paar Fliesen sich hohl anhören, direkt neben der Badewanne. Auch ist deutlich zu erkennen, dass die Fugen zwischen den Fliesen Risse haben. Wir vermuten jetzt, dass sich wohl durch die Feuchtigkeit der Kleber zwischen Wand und Fliese löst. Auch werden die Silikonfugen immer dunkler. Und ich putze das Bad jeden zweiten Tag,  weil ich mich vor herumliegenden Haaren und Staub ekle.
Haben wir ein Recht darauf, dass der Vermieter das auf Instandhaltung repariert? Ich finde das alles so eklig, dass ich bald wahnsinnig werde. Bin schon am überlegen die Fugen selbst neu zu machen, allerdings hilft das ja auch nur temporär. Das Wasser dringt trotzdem hinter die Fliesen...

...zur Frage

Wie kann ich Schimmel im Bad vermeiden?

Wie kann ich Schimmel im Bad vermeiden?

Ich dusche sehr gerne abends vor dem Bett gehen noch und schalte circa 5 Minuten zuvor die Heizung ein. Wenn ich nach circa 20 Minuten mit dem Duschen fertig bin, ist das Bad voller Wasserdampf und die Fliesen und Spiegel beschlagen. Leider haben wir Schimmel oben an den Wänden über der Badewanne. Meine Mama meint, es würde helfen, wenn ich nach dem Duschen die Türe aufmachen (dann kommt kalte Luft aus dem Flur ins Bad). Das half bisher aber noch nichts. Wir überstreichen den Schimmel, er kommt aber nach ein paar Wochen schon wieder durch.

Wer kann mir Tipps geben, was kann ich tun, damit sich am besten gar kein Schimmel mehr bildet?

Vielen lieben Dank!

...zur Frage

Schimmel im Badezimmer an der Decke

Hallo,

ich habe ein kleines Problem.

Ich bin vor 1.5 Jahren umgezogen in eine komplett neu sanierte Wohnung. Im Badezimmer habe ich 2m hoche Fliesen. Da drüber habe ich direkt auf die Wand weiße Latexfarbe angebracht. vor 1.5 Monaten habe ich dann bemerkt, dass sich direkt über dem Fenster an der Decke kleine Schimmel flecken gebildet haben. An sich habe ich immer gut nach dem Duschen gelüftet, aber scheinbar nicht genug. Nun habe ich das Problem, dass dort etwas Schimmel ist.

Hier n Bild: http://abload.de/image.php?img=20141119_180650z4l2x.jpg

Ich hab dann mit Wasser und nem Lappen etwas drüber gewischt und es versucht "wegzuputzen". Die schwarzen Punkte sind etwas weggegangen aber das kann ja nicht sinn der sache sein.

Jetzt meine Frage: Wie kriege ich den Schimmelpilz ganz aus der Decke raus? Ich war eben bei einem Baumarkt und habe "Schimmel Vernichter" und "Schimmel Entferner" von der Marke "Mellerud" gekauft.

War das ein guter Kauf? Sind das die richtigen Produkte? Was sollten mein nächster bzw nächsten Schritte sein um den Schimmel komplett zu entfernen?

...zur Frage

Hilfe Schimmel im Gäste-WC

Mein Gäste-WC ist deckenhoch gefliest, es befindet sich auch eine Dusche. Problem: es entsteht an der Decke ständig Schimmel. Ich habe diverse Schimmelentferner benutzt, Decke war komplett gereinigt aber der Schimmel kam nach einiger Zeit wieder. Das Gäste-WC ist ca. 3,5 qm gross und hat ein großes Fenster. Vor zwei Jahren habe ich noch ein 100cm. Lüfter in die Wand installieren lassen, trotzdem entsteht hier Schimmel. Ich weiss nicht mehr weiter, bin deshalb auf eure Hilfe angewiesen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?