Schimmel oder Wasserschaden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, das ist ein Wasserschaden. Drüber ist ein Balkon? Dort scheint etwas undicht zu sein. Dem Schadensbild nach scheint es auch einen kleinen Riss in der Decke zu geben, durch den das Wasser seinen Weg findet. So wie das aussieht müssten bei Regen schon kleine Tropfen oder zumindest erhöhte Feuchtigkeit an der Decke sein.

Unbedingt zeitnah dem Vermieter melden. Dieser kann dann dafür sorgen, dass oben repariert bzw. abgedichtet wird. Jetzt ist es vielleicht nur eine kleinere Reparatur. Läuft das Wasser weiterhin rein, wird der Schaden immer schlimmer. Und am Ende ist die Decke so durchfeuchtet, dass sich tatsächlich noch Schimmel bilden kann.

Diese bräunlichen Flecken kommen von Substanzen, die das Wasser auf seinem Weg durch den Baustoff aufsammelt und beim Verdunsten an der Oberfläche wieder ablagert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kakaduu
31.08.2016, 12:49

Danke für die schnelle Antwort.

0

Das les ich sicher zum 3. mal heut ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, da ist irgendwo die horizontale Isolierung defekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?