Schimmel nach Wasserschaden

6 Antworten

Öhm, der Schrank gehört da aber generell nicht direkt vor die Außenwand. Demnächst vor Innenwände oder wenigstens von der Wand abrücken!

Für die Schäden am Hausrat des Sohnes könnte - wenn es sich bei dem Wasserschaden um einen handelt, der durch bestimmungswidrig ausgetretenes Leitungswasser enstand - seine Hausratversicherung aufkommen und den Schrank sowie dessen Inhalt (Kleidung) ersetzen, wenn da nichts mehr zu retten ist.

Für Gebäudeschäden ist der Vermieter zuständig und muss diese (inklusive Schimmelsanierung) durchführen lassen. Ist dadurch der Gebrauch der Mietsache beeinträchtigt, rechtfertigt das auch eine erhebliche Mietminderung.

  1. Miete mindern nach Ankündigung und am besten noch mit einer Fristsetzung für gewisse Arbeiten (Wände aufschlagen etc.)
  2. Kleidung kann man evtl. durch chemisches Reinigen in der Reinigung retten - einfach mal nachfragen.
  3. Auch die Kleidung die optisch sauber ist aus dem betroffenen Zimmer einmal chemisch reinigen lassen.

Gibt es das: Schimmel unter dem Laminatboden?

Hallo,

wohnen jetzt nun seit ca einem halben Jahr in unserer Wohnung. Es ist eine Kellerwohnung in einem Einfamilienhaus, welches vor ca 5 Jahren gebaut worden ist. Im Schlafzimmer ist ein Laminatboden verlegt, welcher auch ganz in Ordnung aussieht. Seit dem wir hier wohnen riecht es in diesem Zimmer irgendwie modrig bzw. schimmelig. Ich habe schon an allen Möbeln, Klamotten und sonstigen Sachen, die in diesem Zimmer sind gerochen und sie mir genau angesehen, doch nichts riecht so. Besonders stark fällt einem der Geruch auf, wenn man zum Schlafen die Tür zu hat und am nächsten Morgen aufwacht. Ich habe jetzt auch festgestellt, dass der Boden an unterschiedlichen Stellen auch anders bzw teilweise komisch riecht. Kann es sein, dass es unter dem Boden schimmelt? Sehen kann man nichts, nicht an der Wand und nicht am Boden. Es riecht nur schimmelig. Wichtig ist vielleicht auch noch, dass wir hier eine hohe Luftfeuchtigkeit haben. Kann man das vielleicht irgendwie testen oder herausfinden? Grüße

...zur Frage

Schimmelbefall in der Mietwohnung und was soll ich jetzt machen?

Schönen Guten Abend. Ich und mein Freund 16 und 18 Jahre wohnen seit einem halben Jahr im einer Mietwohnung. Die Wohnung hatte vor 1,5 Jajren einen Rohrbuch genau in diesem Schlafzimmer, allerdings nicht diese Wand. Jedoch wurde dort einfach drüber gespachtelt und mehr nicht. In dem daneben liegenden Waschkeller schimmelt es seit einigen Wochen auch und der Keller hat auch noch Schimmel reste die angeblich behoben wurden. Dazu ist unsere Nachbarin, die genau über uns wohnt ausgezogen da es in dem Schlafzimmer geschimmelt hat. Genau über unserem Schlafzimmer. Seit längerem habe ich in der Ecke vom Schlafzimmer ein wenig Schimmel. Heute morgen beim aufräumen habe ich gesehen, dass der ganze Kleider Schrank von hinten geschimmelt ist und dadurch auch ein Teil meiner Klamotten. Das war ein ziemlicher Gestank. Ich habe sofort die Vermieterin angerufen, die morgen vorbei kommen möchte. Diese Wohnungen dürfen doch garnicht mehr vermietet werden!? Meine Frage ist jetzt, ob ich ein Recht auf Schadensersatz habe und ob ich das Recht habe die Miete nicht mehr zu zahlen...? Brauche ich dazu einen Antwalt oder an wen muss ich mich wenden?... kennen uns leider garnicht mit dem Thema aus. 

...zur Frage

Wand trocknen nach Wasserschaden

Hallo,

es gab bei mir in der Wand zwischen Bad und Schlafzimmer einen Wasserschaden. Zum Nachbarn ist es runtergelaufen und er brauchte ein Trockungsgeträt um seine Decke zu trocknen. Bei mir ist die Wand allerdings inzwischen wieder ganz gut getrocknet, ich kann nichtmal mehr Feuchtigkeit feststellen. Habe in dem Raum etwa über 3 Wochen sehr gut geheizt.

Die Frage ist jetzt, ob in jedem Fall immer ein Trocknungsgerät verwendet werden sollte oder ob eine Wand auch vol allein trocknet. Wie gesagt, ich kann das nicht ganz eindeutig feststellen, würde aber allmählig gern tapezieren und streichen. Möchte aber auch nicht, dass sich darunter Schimmel bildet irgendwann. Falls es doch nicht ganz trocken war.

...zur Frage

Wand bröselt durch Wasserschaden - hat hier jemand eine Idee?

Hallo alle zusammen,

wir hatten vor einiger Zeit einen Wasserschaden an der Wand hinter dem Kleiderschrank. Die Wand wurde getrocknet und die Tapete entfernt.

Nun wollen wir das Zimmer endlich renovieren. Das Problem ist das die Wand so porös Stellenweise ist das mir immer wieder alles entgegen bröselt.

Wir wollten sie jetzt einfach mal richtig sauber machen weil sie immernoch sehr muffig riecht (da es hinterm Schrank war merkten wir den Wasserschaden erst sehr spät, da hatte es dann schon ordentlich geschimmelt).

Wir wissen aber nicht wie wir sie sauber bekommen ohne das uns immer mehr entgegen bröselt.

Habt ihr Tips?

...zur Frage

Wasserschaden Rat Bitte

Hallo, Heute wollte ich mein Schlafzimmer ausmalen welches direkt am Badezimmer liegt. Die Wand zwischen Badezimmer und Schlafzimmer ist auf einem halben Meter schimmelig, da es mir noch nie aufgefallen war, suchte ich nach der Ursache welche ich auch sehr schnell fand... Zwischen Mauer und Badewanne scheint sich die Fugenmasse gelöst zu haben und da tropft es unter die Badewanne... Nach langem herum leuchten unter der Badewanne haben wir es Tropfen sehen und dass alles feucht ist unter der Badewanne... Laut Angaben der unteren Nachbarin ist bei ihr an der Decke schon ein Wasserfleck zu sehen... Was kann ich tun? Wie sieht's mit Versicherung aus? Bitte um Rat... :-/

...zur Frage

Schimmel gefährlich, von was kommt dieser?

Hallo,

ich wohne zur Miete, unsere Vermieterin ist bisher eine gute "Freundin" von mir und meiner Frau gewesen...

Bevor wir in der Wohnung eingezogen sind, hat unsere Vermieterin dort gewohnt.

Wir wohnen seit Dezember jetzt dort und haben den Schimmel an der Wand entdeckt, der vorher noch nicht dort war.

Den Schrank haben wir von der Vermieterin übernommen, dieser hatte auch einen gewissen Abstand zur Wand wegen dem lüften was wir jeden Tag gemacht haben ca 20 min komplett die Fenster auf.

Auch geheizt haben wir im Schlafzimmer nur in der Winterzeit für paar Stunden...

Jedoch sieht man auf den Bildern, dass dort ein Wasserfleck ist.

Ebenso habe ich ein Bild von der Außenwand gemacht.

Gibt es evtl Experten, die sich damit auskennen? Kommt das vom "nicht" lüften?

http://www.directupload.net/file/d/5075/eflvrt8n_jpg.htm

directupload.net/file/d/5075/shfy2jnr_jpg.htm

directupload.net/file/d/5075/oim44cqd_jpg.htm

directupload.net/file/d/5075/yldgt2pf_jpg.htm

In der Ecke stand nur ein Rollwagen ...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?