Schimmel Mietwohnungskeller!

6 Antworten

Wer lagert denn teure Kleidungsstücke in einem Keller? Mauerwerk zieht die Feuchtigkeit aus dem Boden rundrum. Da kannst du lüften wie du willst, ein Keller ist immer voller feuchter Luft. Woher kommt wohl der Begriff: feuchte Kellerwohnung? Es gibt keine trockene Kellerwohnung, Souterrain, Entschuldigung, französich liest sich das besser in den Katalogen der Immofritzen. Lagert doch eure teuren Kleidungsstücke einfach oberhalb der Erdschicht.

Mauerwerk zieht die Feuchtigkeit aus dem Boden rundrum.

Nicht unbedingt!

Da kannst du lüften wie du willst, ein Keller ist immer voller feuchter Luft.

Nicht unbedingt!

Woher kommt wohl der Begriff: feuchte Kellerwohnung?

Von feuchten Kellerwohnungen?

Es gibt keine trockene Kellerwohnung, Souterrain,

Ach woher! Zugegeben, Räume mit Aussenwänden unterhalb der Erdgleiche sind nicht immer unproblematisch, aber meistens mit angepasstem Heiz- und Lüftungsverhalten klimatisch beherrschbar.

http://www.gutefrage.net/tipp/richtiges-lueften-von-keller-und-souterrain

0
@Yorgos

Der Tipp ist reine Theorie, wer läuft denn raus aus seinem Keller um draußen die Luftfeuchtigkeit zu messen, bevor er ein Kellerfenster öffnet? Im Sommer ist das Fenster ständig offen, weil es draußen viel wärmer ist und man ja im Keller nicht die Heizung andrehen möchte. Wenn man in seinem Keller wohnt, kein Problem, wenn man jedoch einfach so die Fenster offen läßt, ohne kontrollieren zu können wer da einsteigt, bekommt man ein Problem. Besonders wenn die teure Kleidung gestohlen wird. Kann sich der Fragesteller halt entscheiden. Zwischen vergammeln und gestohlen:)) Mal überspitzt angedeutet.

0

@BenniXYZ: Völliger Schwachsinn was du da schreibst.

1

Die Mietsache muss frei von Mängeln sein. Dies gilt auch für den Keller, da der ja offensichtlich zur Mietsache gehört. Ein großer Raum mit einem kleinen Fenster (das wahrscheinlich auch selten jemand aufmacht zum Lüften!), dann noch unterteilt sodass wenig Luftzirkulation stattfinden kann. Nicht umsonst werden bei Neubauten Lüftungsanlagen empfohlen.

Man muss herausfinden, ob es sich um einen Baumangel oder um einen Lüftungsmangel handelt. Erst dann kann man weitersehen.

Dass ein Keller feucht sein kann, muss man sich vorher überlegen, bevor man hochwertige Kleidungstücke im Keller einlagert.

schimmel in der wohnung, sporen über luft übertragbar

hallo... hatten vor einiger zeit geringfügig schimmel an der decke im schlafzimmer. mieter sagt natürlich wir lüften falsch bla bla ^^ naja schimmel wurde dann von einer firma entfernt. die stelle ist zumindest augenscheinlich immernoch schimmelfrei. da es sich aber ums schlafzimmer handelt, wo viele kleidungsstücke in schränken gelagert werden und natürlich das bett mit wäsche herumsteht ist die frage, ob über luft die schimmelsporen auch in der bettwäsche oder weiteres sein können? zu sehen ist nichts... und wenn ja, werden diese durch waschen vernichtet?

vielen dank für eure hilfe im vorraus

...zur Frage

Vermieter verlangt Mietminderung teilweise zurück - Einschätzung?

Hallo liebe Community! Ich hätte gerne eine objektive Einschätzung meiner Lage:

Januar 2012 wurden von mir Mängel in meiner Mietwohnung aufgezeigt (Schimmel in allen Räumen).

September 2012 wurden die Mängel erheblich schlimmer aufgrund der Temperaturen und ich habe mich seitdem intensiv um eine Beseitigung durch den Vermieter gekümmert.

Februar 2013 habe ich rückwirkend Mietminderung angekündigt: 20% der Warmmiete seit September 2012 (obwohl das Problem schon viel früher bestand, aber ich wollte keinen Ärger verursachen.)

Im März 2013 wurden die Mängel endlich behoben.

Nun hat mir mein Vermieter (ein größerer Konzern) mitgeteilt, er stimme einer Mietminderung von 20% von September 2012 bis März 2013 zu. Allerdings nur auf die KALTMIETE. Er verlangt von mir nun mehrere hundert Euro zurück.

Ich bin etwas baff, da ich davon ausging noch zu Gunsten des Vermieters zu handeln was die Minderung angeht (verkürzter Zeitraum, %-Untergrenze für die Art von Mängeln).

Was meinen Sie? Anrufen und mitteilen das Mietminderung immer die Warmmiete betrifft und ich der Meinung bin, noch zu wenig einbehalten zu haben und deswegen nichts nachzahlen werde?

Oder würden Sie an meiner Stelle einen Mieterbund zur Rate ziehen, um keinen "Ärger" zu bekommen?

Über eine Einschätzung würde ich mich sehr freuen! Vielen Dank und frohe Ostern =)

Access

...zur Frage

Teilweise Schimmel an Kleiderschrank?

Wir mussten einen Kleiderschrank für 4 Jahre im Keller lagern. Leider war es dort im letzten Jahr etwas feucht, so dass sich an den Boden- und Deckenteilen auf einer Seite etwas Schimmel gebildet hat (siehe Fotos). An den beschichteten Teilen lässt er sich mit Essigwasser entfernen, teilweise ist es aber auch tiefer in die Spanplatte eingedrungen. Alle anderen Teile (Türen, Einlagen, Rückwand; größtenteils Massivholz) sowie sie Seiten der genannten Teile, die nicht auf dem Boden standen, sind schimmelfrei.

Nun meine Frage: Kann man den Schrank wieder so herrichten, dass man dort wieder Wäsche drin lagern kann? Wenn ja, was sollte gemacht werden? Oder eher nur noch als Kellerschrank verwenden oder gleich auf den Sperrmüll?

...zur Frage

Neubau Schimmel im Keller was tun?

Hallo,

wir sind im März diesen Jahres in eine Neubauwohnung eines Mehrparteienhauses gezogen. Nun ist es so dass unser Nachbar und wir Schimmel im Keller haben. Wir konnten unsere befallenen Sachen (Klamotten) gerade noch retten aber unser Nachbar musste so gut wie alles wegschmeißen. Auf sein Schreiben an die Hausverwaltung kam nur die Antwort “das kommt vom falschen Einlagern“. Das kann doch wohl nicht sein denn dann hätten wir das komischerweise ja auch falsch gemacht. Hat jemand evtl. einen Rat für uns wie wir das Problem mit der schlauen Hausverwaltung lösen können denn so kann man ja den Keller nicht benutzen, Danke

...zur Frage

Im Keller wohnen bei möglichen Schimmel?

Ich bin 17 und habe ein viel zu kleines Zimmer 12qm ca und im Keller bei uns im Haus wäre ein Raum mit etwas mehr als 30qm frei. Das Problem ist aber das wir vor etwa 5 Jahren Wasser im Keller hatten und damit auch Schimmel wir haben den Keller vor kurzen trocken lassen und den Schimmel entfernt.

Aber da man ja nicht unter den Boden schauen kann weiss ich nicht ob dort nicht ein gefährlicher Schimmel übrig ist. Kann man das irgendwie testen ob die Luft unten gefährlich ist? Ich würde mich im Keller hauptsächlich Tags aufhalten und aber oben im Erdgeschoss schlafen

...zur Frage

Ist das Schimmelbefall im Neubau Keller?

Hey, wir bauen aktuell ein Haus und uns sind heute diese Flecken im Keller aufgefallen (siehe Bild) lt. dem Bauträger kümmert er sich darum und macht sich schlau woher diese kommen angeblich kein Schimmel ! Was meint Ihr ? Jemand Erfahrungen ? Danke für eure Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?