Schimmel in der Wohnung bei Auszug

4 Antworten

Das kommt darauf an ob ein Baumangel oder falsches Mietverhalten zu diesem Schimmel führte. Ist ein ewiges Streitthema zwischen Mietern und Vermietern. Nach Angaben eines Baugutachters erkennt man den Unterschied daran, dass bei Baumangel nur die Decke von Schimmel befallen ist, bei falschem Lüften ein ganzes Eck, also Decke und Wände, befallen sind. Du solltest nochmal mit Deinem Vermieter über diese Sache reden, bevor er die Kaution einbehält und Dich evtl noch auf Mietausfall wegen Renovierungsarbeiten verklagt.

Wenn es danach geht ist es im Badezimmer nur an der Ecke man muss dazu sagen das dass Badezimmer auch kein Fenster hat! Der Vermieter kam einmal mit einem gutachter wegen einem Fenster aber passiert ist nie etwas!

0
@Marowsky

Besonders wenn kein Fenster da ist muss per Tür und Lüftungsschacht gelüftet werden. Oder sollte da ein Fenster eingebaut werden um überhaupt lüften zu können? Am Besten ist es immer erstmal das Gespräch zu suchen und solche Dinge direkt mit dem Betroffenen abzuklären. Das bringt Dir wenig wenn Dir hier jemand sagt dass Du Dir darüber keine Gedanken machen brauchst und irgentwann hast Du ne Klage am Hals, die Kaution nicht zurück und Ärger vor Gericht.

0
@machhehniker

Der Vermieter kam auch mit einem Architeken um das mit dem Fenster zu klären, aber wie schon geschrieben es kam nie wieder was! Es ist nur so eine ganz kleine Entlüftungsanlage an der Wand!

0
@Marowsky

Und was willst Du jetzt noch von mir wissen? Mein Tipp ist den Vermieter direkt auf dieses Problem anzusprechen und das direkt mit ihm abzuklären.

0

Meine Tochter hatte das gleiche Problem. Auch bei ihr hatte sich Schimmel gebildet. Sie hat ihn beseitigt und übermalert.

Es ist nicht klar, ob der Schimmel nicht vielleicht schon vorheer da war und der Vormieter genaso gehandelt hatte...

Wenn Du es jedoch Deinem Vermieter schon gemeldet hast und er nichts dagegen unternommen hast, bist Du nicht in der Pflicht. Es ist Sache des Vermieters, ihn zu beseitigen. Du bist Deiner Meldepflicht nachgekommen. Und hast das hoffentlich schriftlich. Da brauchst Du Dich um die Beseitigung nicht zu kümmern.

ZU 90% (neunzig) kommt der Schimmel von zu wenig Lüften um festzustellen ob das Baumängel sind oder von zu wenig Lüften kommt, das kostest Sachverständige, Rechtsanwalt usw. Hatte der Vormieter auch Schimmel??

Wenn ich mich nicht irre hatte der Vermieter mal gesagt das da was war das sie es aber entfernt haben und wieder gestrichen haben!

0

Was möchtest Du wissen?