Schimmel in der Wohnung - wie komme ich aus dem Vertrag?

2 Antworten

Warum den Vertrag kündigen? Du verkaufst ja auch nicht dein Auto nur weil der Aschenbecher voll ist. Vermutlich heizt und lüftest du falsch. Das ist in ca. 90% aller Schimmelursachen so! Informiere dich über RICHTIGES Heizen und Lüften und das Problem ist vermutlich keines mehr. Den Schimmel solltest du mit hochprozentigem Alkohol entfernen (Spiritus, Bio-Ethanol). Wenn du jetzt ausziehst und der Vermieter weist nach, dass Lüftungsmängel ursächlich sind wird er die Sanierungskosten von dir einfordern - und da reicht die Kaution definitiv nicht aus.

Da hilft nur ein ärztliches Attest (gesundheitsgefährdung liegt vor) und am besten ein Schreiben eines unabhängigen Gutachters. 

Danke :) ich werde morgen mal zum arzt gehen.

0
@gimperly

Na, warst Du scho beim Arzt? Hast Du schon Dein Attest? Dann nagle es jetzt über Dein Bett. Zu mehr wird es nicht nützlich sein.

Für ein Schreiben eines unabhängigen Gutachters muss erst einmal ein solcher beauftragt werden. Wer soll das tun? Du oder der Vermieter? Von wem wäre dann der Gutachter abhängig? Vielleicht von dem, der es bezahlt?

In der jetzigen Phase wird das auch nichts nützen.

Falls dann wirklich ein unabhängiger Gutachter tätig würde, könnte es sehr gut sein, dass dieser feststellt, dass Du selbst schuld am Schimmelbefall bist und dann wirst Du ganz kräftig zur Kasse gebeten und mit neuer Wohnung wird es dann vermutlich auch so schnell nichts.

0

Was möchtest Du wissen?