Schimmel in der oberen Ecke trotz Außendämmung

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, wenn sich die Ecke kalt anfühlt kannst Du davon ausgehen, dass irgendwo eine Kältebrücke (Wärmebrücke) ist. D.h. ein Bauteil z.B. eine Betonplatte des Balkons o.ä. wurde vermutlich nicht oder nur unzureichend gedämmt. Ist in der Ecke keine fühlbarer Temperaturabfall festzustellen liegt es wahrscheinlich am Lüftungsverhalten. Mindestens 2x täglich alle Fenster und Zimmertüren für 5Min. auf Durchzug!!! Tagsüber die Fenster lieber schließen als kippen, besonders in der kalten Jahreszeit. Den Schimmel bekommst Du so weg: 1. Schimmel mit feuchtem Lappen wegwischen, damit sich keine Sporen mehr verteilen. Wenn die Tapete hohl liegt, diese an den betroffenen Stellen entfernen. Sollte Schimmelflecken darunter sein, auch diese mit Wasseer abwaschen. 3. Im Baumarkt Innen-Silikatfarbe kaufen und die betroffenen Stellen damit 2-fach überstreichen. Falls Du Tapetenstücke reinbasteln musst, diese nicht mit Kleister sondern mit der Silikatfarbe verkleben. Auf Silikatfarbe wächst die nächsten Jahre kein Schimmel, da diese alkalisch ist und dem Schimmel keinen Nährboden liefert. Alles ungiftig und einfach selbst zu machen. Viel Erfolg!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bleben meiner Meinung nicht viele Optionen offen: Entweder die Isolierung ist beschädigt, schlecht gemacht oder unzureichen. Oder im Raum selber ist es zu feucht (was allerdings zu Schimmel an meheren Stellen führen würde) oder es kommt von einem anderen Raum bzw. einer undichten Leitung. Wie man dem am Besten auf den Grund geht, weiß ich leider nicht. Die Lösung mit Stoßlüften (und evtl. heizen und trocknen) finde ich fürs erstte allerdings auch am Besten, da auch am Günstigsten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Pauschalantwort ist hier nicht möglich, es sind mehrere Möglichkeiten denkbar: Wasserschaden darüber, Restfeuchtigkeit, zu hohe Luftfeuchtigkeit, Wärmebrücke, defekte Isolation. Wenn die Raumluftfeuchtigkeit nicht über 55% steigt und der Raum nicht auskühlt, sollte alles ok sein.

Hier ist also eine Analyse angeraten, welche die Ursache der Feuchtigkeit ermittelt. Damit kann dann auch die Richtige Sanierungsmethode ermittelt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es liegt an der Lüftung. Bei den Arbeiten war noch Feuchtigkeit im Mauerwerk und wenn keine Stoßlüftung erfolgt kommt es zu Schimmelbildung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast schon ein Par interessante Vorschläge bekommen die ich nur komplettieren kann: 1. Hast Du einen Wohnzimmer, Badezimmer oder Dach oben Deinem Schlafzimmer? 2. Vorkommt sogar Wassertropfen in der Ecke in der Frage? 2. Hast Du Bodenheizung oder Heizkörper in Deinem Schlafzimmer? 3. Wenn Stosslüftung nicht hilft denn muß Du unbedingt mit Deinem Hausverwalter sprechen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gerade bei Isolierungen tritt vermehrt Schimmelbefall auf. Das mag zwar eigenartig klingen, aber ist so. Denn die Luft kann schlechter zirkulieren, vor allem auch, wenn die Fenster vollisoliert sind. In diesem Fall hilft wirklich nur gutes Lüften und zwar Stosslüftung. Also für 10 Minuten Fenster komplett auf und dann wieder schließen... das ganze zwei-dreimal am Tag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von idefix2010
14.10.2010, 12:14

Verzeihung bitte aber was hat denn eine Aussendämmung mit der inneren Luftzirkulation gemeinsam? Nix. Die Lüftungsvorschläge sind in Ordnung, wobei das auch nicht pauschalisiert werden kann, jeder Einzelfall muss überprüft werden, es sind sehr viele Faktoren dabei zu beachten. Ein Schimmelpilzbefall nach einer Aussenwanddämmung in der Heizperiode deutet auf unzureichende Beheizung und oder unzureichende Entfeuchtung der Raumluft oder auch auf fehlerhaft gestellte Möbel, die dann die Luftzirkulation behindern, hin. Auch eine Rohrleckage ist denkbar. Wie schon geschrieben, jeder Einzelfall muss untersucht werden, ohne Ortsbesichtigung und Durchführung einer Messreihe kann man nur vermuten und es ist keine Pauschalausage möglich.

0

Was möchtest Du wissen?