Schimmel im zimmer was tun

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Es sind ja nicht große schwarze Schimmelfelder. Also kannst du einfach etwas dagegen tun: Antischimmelspray (Natriumhydroxid/-hypochlorit) kaufen. Fläche einsprühen, nach 10 min. wiederholen. Anschließen mit Wasser und Schwamm abwaschen. Dabei Mundschutz tagen.

Längere Zeit Schimmelsporen einzuatmen ist gesundheitsschädlich. Schimmel kann alle möglichen Krankheiten auslösen, von Allergien bis hin zu Leber- und Nierenkrebs. Mit hochprozentigem Alkohol einsprühen (Spiritus, Bio-Ethanol) und wegwischen und in Zukunft besser lüften.

Naja, musst Schimmelentferner kaufen im Baumarkt und mal behandeln. Wenn alles gut ausgetrocknet ist, kannst dann streichen. Stell dort keine Möbel an die Wand!

Den Schimmel mit einem feuchten Lappen abwischen und die Ecke nicht wieder zustellen. Also so, dass sie immer schön belüftet wird.

Mit Alkohol abwaschen. Was ist die Ursache vom Schimmel?

Schimmel ist sehr stark krebserregend und schädlich für die Atemwege.

Muss entfernt werden - ganz einfach !

Deine Mutter ist nicht klug!

Schimmel Entferner aus dem Baumarkt kaufen. Ist aber nicht billig. Während der Anwendung und allgemein gut lüften!

Essigwasser zum abwaschen nehmen!

Keinen Essig auf Gipsputz!

0

Was möchtest Du wissen?