Schimmel im Terrarium

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schimmel ist immer nicht gut und sollte entfernt werden. Ich würde alles neu aufbauen bzw austauschen. Hast du Springschwänze, Asseln usw im Terrarium? Das hilft oft extrem. Dazu einen Bodenablauf, damit zu viel Feuchtigkeit ablaufen kann. Was auch geht: Statt der Schiebescheiben einen Rahmen aus Holz bauen und mit Drahtgaze bespannen. Dann hast du eine größere Lüftungsfläche. Trotzdem sollte der Rest (Temperatur, Luftfeuchtigkeit usw ) natürlich passen.

Ich denke aber, das du ums entfernen des Bodengrundes nicht herumkommst.

PS: Erde aus dem Laubwald hat oft schon viele kleine Tiere dabei. Dann schimmelt es kaum!

Vielleicht hilft dir der Link etwas weiter .Schimmel - was nun .? http://geckonia-frankonia.jimdo.com/amphibien/allgemeines/

Was möchtest Du wissen?