schimmel im badezimmer ......

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Zunächst einmal kann keiner hier - bei diesen Infos - dir sagen, ob ein Lüftungsmangel oder ein Baumangel ursächlich ist. Auch der diesbezüglich "fachkundige" Fensterbauer nicht :-). Ihr habt jetzt sogar das Rollo entfernt und der Schimmel hat sich sogar noch ausgedehnt... Frage: Ist in dem Bad auch ein Heizkörper oder nicht? Wie lüftet ihr denn?

Den Schimmel kann man entfernen in dem man hochprozentigen Alkohol (Spiritus, Bio-Ethanol) draufsprüht und wegwischt. Wenn nix ausbleichen kann kann man auch Wasserstoffperoxid ab 30% verwenden (wirst du aber als Privatperson kaum bekommen) oder Chlorprodukte wenn man anständig lüften kann.

Unabhängig davon sollte aber der Vermieter schriftlich davon in Kenntnis gesetzt werden, da er die Nachweise führen muss und nur alleine mit der Schimmelbeseitigung ist es nicht getan, die Ursache muss beseitigt werden! Übrigens sind die hier regelmäßigen (schwachsinnigen) Vorschläge, einem Mieterschutzbund beizutreten, wenig hilfreich, da diese - ähnlich wie Rechtsschutzversicherungen - eine Wartefrist bei Eintritt haben. Also du kannst da nicht mal eben so schnell reingehen, wenn das Kind schon im Brunnen liegt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RedTigerchen
18.10.2012, 08:59

Ist in dem Bad auch ein Heizkörper oder nicht?

das bad hat fußbodenheizung über strom. diese läuft aber nicht auf volle power. zum duschen oder baden schalten wir einen kleinen heizofen vor.

Wie lüftet ihr denn?

morgens und abends für ca. 5-10 minuten. zudem haben wir einen abluft ventilator, der beim duschen angemacht wird.

wir sind im mieterbund (seit 6 jahren), nur leider hat der schlechte telefonische sprechzeiten und oftmals wird man an den anwalt verwiesen und dazu ist termin notwendig. für eine rasche zwischendurch auskunft eher unpraktisch. für sachen wenn es hart auf hart geht ist er aber spitze!

0
Kommentar von pharao1961
21.10.2012, 14:05

Danke!

0

Guten Morgen,

du solltest genau schauen, ob der Schimmel oberflächlich ist, oder durch die Wand geht. Auf jeden Fall mußt du den Vermieter benachrichtigen.

Für Schimmel gibt es einige Möglichkeiten. Oft setzt sich an der kalten Außenwand das Kondenswasser ab, dies kann mit der zeit zu Schimmel führen. durch einen speziellen Isolierputz oder biol. Mineralputz kannst du das Problem in Griff bekommen. Da du den Schimmel im Badezimmer hast, kann ich mir das fast nicht vorstellen, da dort meist gut beheizt ist.

Auf jeden Fall, sollte auch die Außenfassade kontrolliert werden.

Der Schimmel muß auf jeden Fall vollständig entfernt werden. Das Abwischen der schwarzen Flecken reicht nicht aus. Am besten etwas Putz entfernen. Meist ist das kein Problem, denn es sollte sowieso neu verputzt werden. (Spezialputz) Mit einer Bürste gut abreiben, solange, bis nix mehr zu sehen ist.

alles gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RedTigerchen
18.10.2012, 07:44

naja ich kann leider kaum sehen ob der schimmel durch die wand geht, von außen am haus ist nichts zu erkennen. unser bad hat auch geneigten boden, der sich zum abfluss der dusche hin neigt. somit kann auch kein wasser stehen bleiben was den schimmel jetzt begünstigen könnte. zudem haben wir fußbodenheizung im badezimmer. die läuft zwar nur auf minimal (da stromheizung) wir heizen aber vor dem duschen das bad nochmal kurz mit einem kleinen ofen auf.

ich werd es dem vermieter dann jetzt melden, aber das spiel kenn ich schon... er macht da nix, wir sind von vornerein eh schuld....

0

Ich würde vom Vermieter verlangen, dass er euch zur Kompensation einen Rappen ins Klo bringt, RedTigerchen. Und dann noch eine lila Kuh...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RedTigerchen
18.10.2012, 09:34

und was soll diese unwahrscheinlich aussagekräftige antwort ?? punkte sammeln ?? dann geh woanderst deine nicht hilfreichen antworten verbreiten.. aber bitte nicht auf dieser plattform.. dankeschön

0

ich würd eine zitrone in 2 teile schneiden und drüber reiben oder schimmel mit irgendwas abkratzen und dann drüber reiben :D hoffentlich gehts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RedTigerchen
18.10.2012, 07:36

das problem ist ds es keine feste fuge ist sondern so ne silikon fuge, ich hatte hoffnung das ohne neu verfugen weg zu bekommen... aber ich versuchs trotzdem mal danke

0

Das ist eher Mangel am Gebäude. Die Außenwand wird einen Schaden haben.

Das ist Sache des vermieters sich darum zu kümmern.

setzt euch mit dem in verbindung.,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RedTigerchen
18.10.2012, 07:38

ja danke, so etwas dachte ich mir schon. werd dann heut mal nettes briefchen aufsetzten... aber kenne den ausgang eh schon, er ist dafür nicht verantwortlich... zum glück suchen wir schon neue wohnung ...

0

Indem du dir das Zeugs hier

http://www.amazon.de/Tropfen-Wasseraufbereitung-Wasserdesinfektion-100ml-Natriumchloritl%C3%B6sung/dp/B007RWUWPW/ref=sr_1_7?ie=UTF8&qid=1350538458&sr=8-7

in einem Pumpspray füllst und die betroffenen Stellen damit besprühst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RedTigerchen
18.10.2012, 07:36

das problem ist ds es keine feste fuge ist sondern so ne silikon fuge, ich hatte hoffnung das ohne neu verfugen weg zu bekommen... aber ich versuchs trotzdem mal danke

0

Was möchtest Du wissen?