Schimmel im Bad ohne Fenster / Badewanne

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Bad hat kein Fenster, lüften geht nicht.

Natürlich geht das. Badezimmertür und Fenster in der Wohnung auf. Sprich kurz für Durchzug sorgen.

sagte er das ist eine Badewanne da dürfen Sie sowieso nur drin baden und wenn Sie Baden wird die Wand nicht nass das kommt vom Duschen.

Das ist natürlich kompletter Unsinn. Die Wand wird von der feuchten Luft, die auch beim Baden entsteht, nass/feucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dieser Schimmel kommt höchstwahrscheinlich vom falschen Lüften und it daher Sache des Mieters.

Also das Bad desinfizieren und künftig richtig lüften. Kommt es trotzdem weiterhin zu Schimmelbildung, kann die Ursache auch an etwas anderem liegen (was ich hier aber bezweifle).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bwhoch2
29.11.2013, 09:40

Vollkommen richtig, aber das "richtige Lüften" ist unter diesen Umständen schwer möglich. Besser wäre es, wenn der Vermieter nachträglich eine Zwangsentlüftung einbauen würde. Notfalls Abluftschacht vom Bad durch ein anderes Zimmer und dann nach draussen verlegen. Ist zwar nicht besonders schön, aber könnte auf Dauer das Bad und auch die Wohnung vor Schimmel bewahren.

Generell sollte man Bad oder Dusche nicht einfach durch Öffnen der Tür zum Rest der Wohnung entlüften, denn die Feuchtigkeit sammelt sich dann wieder an der kältesten Stelle, sodass auch weit entfernt noch Schimmel durch die feuchte Luft aus dem Bad entstehen kann. Dennoch, wenn es keine andere Möglichkeit gibt...

0

Eine Bad ohne Fenster oder Entlüftungsschacht ist ein grober Baumangel und Schimmel ist vorprogrammiert - egal ob du duschst oder badest.

Wenn die Badewanne nicht zum Duschen geeignet ist, könnte man mit ein paar Fliesen zumindest den Teil über der Badewanne spritzwassersicher machen. So teuer kann das nicht sein.

Ich frage mich aber, wie man in der heutigen Zeit noch immer in eine Bude ziehen kann, ohne Lüftungsmöglichkeit???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bwhoch2
29.11.2013, 09:38

Ob das ein grober Baumangel ist, hängt vom Alter des Hauses und dem Stand der Technik und der Normen zum Zeitpunkt der Herstellung ab. Aber selbstverständlich wäre es auch schon um das Mietobjekt zu schützen, von Seiten des Vermieters wichtig, eine Zwangsentlüftung einzubauen.

0

Was möchtest Du wissen?