Schimmel darf ich Kündigen

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich sage mal ja. Schimmel ist gefährlich und macht krank. Da aber das Amt die Miete zahlen dürfte, sollte er sich dahin wenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er sollte dem Vermieter SCHRIFTLICH per Einschreiben eine Frist zur Beseitigung des Mangels eine Frist (ca. 2 Wochen) setzen. Wenn nichts passiert, kann er die Miete kürzen.

Wenn der Mieter aber selbst Schuld ist an dem Schimmel, dann sieht das Ganze anders aus.

Deine Freund sollte das auch mit dem Jobcenter besprechen, die zahlen ja die Wohnung - falles er umziehen möchte, müssen die das ja genehmigen.

http://www.schimmel-ratgeber.de/schimmel-mietwohnung.php

Wann haftet der Vermieter für Schimmel in der Mietwohnung? Nun, Grundsätzlich ist der Vermieter immer denn zur Verantwortung zu ziehen wenn Baumängel an Haus und Wohnung vorliegen. Häufig kann eine Schimmelbildung entstehen, wenn z.B. neue, energiesparende Fenster nachträglich eingebaut wurden. Durch diese veränderten Isolationsverhältnisse kann Kondensfeuchtigkeit und somit Schimmel an Fensterecken und angrenzenden Wänden entstehen. Auch mangelhaft nachträglich angebrachte Isolierung kann zu einem Schimmelbefall führen, da hier eventuell Wärmebrücken bei der Konstruktion entstanden sind. Natürlich wird der Vermieter auch bei Schimmelbefall durch defekte Rohrleitungen zur Verantwortung gezogen. (Natürlich nur wenn nicht der Mieter ein Loch in ein Wasserrohr gebohrt hat und dies nicht entsprechend dem Vermieter gemeldet hat.

Leider ist in vielen Fällen die Sachlage nicht eindeutig. Und kann sich nicht einvernehmlich über anfallende Sanierungskosten geeinigt werden sollte auf jeden Fall ein vereidigter Gutachter hinzugezogen werden, da dieser häufig besser Ursachen der Schimmelbildung benennen kann.


Schimmel Mietrecht - Mietminderung Lesen Sie dazu auch mehr zum Mietrecht und Mietminderung bei Schimmelbefall in der Wohnung.

Schimmel Allergien Lesen Sie dazu auch wie man Allergien gegen Schimmel erkennt.

Bücher zur Schimmelbekämpfung Hier finden Sie eine Auswahl guter Bücher zum Thema Schimmelbeseitigung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Vermeiter wird nichts machen können, ohne Totalsanierung, Keller wohnungen sind oft schlecht isoliert, die Miete wrid dementsprechend niedrig sein. Er muss auziehen. Mietminderungsgrund ist es auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meldung beim Gesundheitsamt bewirkt oft erstaunliches..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer jetzt? Du oder dein Freund?

Er sollte sich zunächst mal mit der Arge besprechen und sich die Genehmigung zum Umzug geben lassen. Ohne diese wird die Arge weder Kaution noch sonst irgendetwas übernehmen. Dann sollte er sich wegen einer Mietminderung mit dem Mieterverein in Verbindung setzen, wobei er selbst von einer möglichen Minderung nichts hätte, denn das würde die Arge dann weniger überweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Zunächst einmal muss geklärt werden ob es ein Baumangel ist oder ein Lüftungsproblem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du beziehst Hartz4? Dann muss es ja keine 5 Sterne Wohnung sein, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blumenhorn
02.12.2013, 10:02

Ich glaube doch sehr wohl, das auch ein Bedürftiger das Recht hat,in einer ordentliche Wohnung ohne gesundheitliche Gefährdung Leben zu können. Fakt ist, das mein Freund im selben Haus die Wohnung wegen das Job-Center wechseln musste. Also von Oben in die Keller Wohnung. Meine Fragestellung bezieht sich also nur wegen den Schimmel, der bei Einzug nicht zu erkennen war. Die Aussage von dem Vermieter, der Schimmel ensteht durch die Benutzung eines Wasserkochers kann ja wohl nicht angehen. Vielen Dank für eure Antworten.

0

nein, weder das eine noch das andere... du schon gar nicht. du bist doch mitglied im mieterverein.. http://www.gutefrage.net/frage/kundigung-wohunng

warum fragst du also nicht dort?

ist denn ganz sicher, dass der VM für den schimmel verantwortlich ist und nicht vielleicht dein freund?

wenn ja: dein freund soll schriftlich und nachweislich unter mit fristsetzung den VM um abhilfe bitten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würd versuchen ne andere Wohnung zu finden..Miete mindern nützt ja nix,davon verschwindet der schimmel nicht..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?