Schimmel beseitigen- Mittel anwendbar?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mem Chemie Schimmel entferner ,mit dieser Brühe überlebt echt kein Schimmel mehr.
Das mit den Chemikalien sollte man vorher Prüfen. Also den Boden vorher Besenrein säubern. Dann an eine Unauffälligen Stelle den Schimmel entfernen ausprobieren. Andernfalls erst Latex und Putzreste entfernen und dann mit dem Schimmel entferner dranngehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Panazee
15.10.2010, 14:58

Wenn da drauf steht "nicht mit anderen Mitteln verwenden", dann ist das ein Chemie Schimmel Entferner. Meist auf Chlorbasis.

0

Der Schimmelpilz selbst ist schon fast zu vernachlässigen, ich würde mir eher Gedanken darüber machen, wie die Sporen wieder aus der Wohnung kommen, welche durch die Arbeiten jetzt richtig schön verteilt wurden.

Was den Schimmelentferner anbelangt: Giftige Dämpfe entstehen so oder so, mit oder ohne Verschmutzung. Deshalb werden bei professionellen Schimmelsanierungen nur selten solche Reiniger verwendet. Besser ist Isopropylalkohol. Auch hier entstehen Dämpfe, aber die Gesundheit wird nicht so stark gefährdet. Als weiteres Produkt zur schonenenden Entfernung kann "Jati-Schimmelentferner" eingesetzt werden, sehr gute Wirkung und Nachhaltigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In diesem Mittel ist wahrscheinlich Chlor drin. Chlor ist ziemlich reaktionsfreudig. Bei der Latexfarbe sollte es nichts ausmachen. Das Problem beim Mischen mit anderen Reinigern ist, dass Chlorgas entsteht und das ist ziemlich giftig.

.

Egal ob du den Boden jetzt vorreinigst oder nicht (Schaden kann es auf keinen Fall) solltest du auf jeden Fall alle verfügbaren Fenster öffnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Panazee
15.10.2010, 15:01

Latex wird schon deshalb unproblematisch sein, weil die Einweg Handschuhe für den Haushalt ja auch aus Latex sind und wohl kein Reiniger auf den Markt kommt , der Handschuhe zersetzt, die viele Hausfrauen anziehen um sich vor eben solchen Reinigern zu schützen.

0

Ich würde eine Lauge aus Essig und Wasser machen und damit den Schimmel bearbeiten. Damit geht es ganz gut weg. Die Latexfarbe würde ich allerdings auch entfernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schimmel aufm Küchenboden? Wie kann sowas denn sein? So habt Ihr gelebt??

Erst mal viel Vergnügen, die Farbe abzukriegen. Mit giftigen Dämpfen ist in jedem Falle zu rechnen.

Gut lüften oder tief einatmen… ……

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laola91
15.10.2010, 14:54

ja, indirekt. Wir hatten laminat drüber... und mit der zeit ist dann wohl schimmel enstanden ... leider!

0

wie kriegt man denn schimmel auf den fliesenboden?

ich würd erst den schimmel bekämpfen, farbreste sind ja nicht gesundheitsschädlich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?