Schimmel Baby?

4 Antworten

Da passiert nix . Kümmer dich um das Baby weiter. Wenn die Eltern kommen würde ich das ansprechen ganz freundlich,nicht das ,das Baby dadurch schlechten Atem bekommt. Ich kannte eine Familie die hatten Schimmel in den Wänden das noch im Kinderzimmer. Es muss nur gut belüftet werden,und Vorallem renoviert werden. Im Bad ist es öfters wegen der Feuchtigkeit. Aber kein Grund um Panik zu bekommen

Am Baby direkt wird nicht sein, Schimmel kann aber in der Luft sein. Die Milimeter Großen Sporen können in die Atemwege gelangen und krank machen. Die Eltern sollten den Schimmel im Eigenen Interesse schnellstens beseitigen lassen.

Aber die schimmelporen fliegen ja in der Luft und dann klebt das ja an seinen Klamotten.. oder die Mutter macht das Fenster ja auf und berührt somit den schimmel und dann das Baby dann hat er ja die schimmelporen über all

0

Schimmel ist schlecht für die Atmewege, nicht für die Haut.

Such Dir einen anderen Job, wenn Du Dich da nicht wohlfühlst.

Mit deiner "Schimmelhysterie" solltest du dich langsam mal in fachkundige Hände begeben ...... das ist ja schon mehr als krankhaft!

Was möchtest Du wissen?